7 Lead Generation Landing Page Beispiele [+ Tipps zur Optimierung]
von Michal Leszczynski zuletzt aktualisiert am

7 Lead Generation Landing Page Beispiele [+ Tipps zur Optimierung]

Der erste Eindruck zählt – vor allem, wenn du versuchst, Leads für dein Business zu generieren.

Wenn potentielle Kunden deinen Lead Magneten bekommen wollen oder sich für deinen Dienst registrieren, dann ist es ziemlich wahrscheinlich, dass die erste Seite deiner Website, die sie besuchen, deine Landing Page sein wird. Und wenn du willst, dass dein Business gut läuft, sollte deine Landing Page effektiv gestaltet sein.

Wenn das gut funktioniert, dann kannst du durch deine Landingpages mehr Abonnenten bekommen, weitere E-Mail Adresse sammeln und sogar deine Verkäufe steigern. Eine schlechte Landing Page wiederum kann einen bitteren Geschmack im Mund deines Kunden hinterlassen und dich einen Haufen Marketing Budget kosten. Und naja… wir alle wissen, was mit einem Unternehmen ohne Kunden passiert 💀

Deshalb solltest du verinnerlichen, wie eine gewinnbringende Landing Page aussieht. Hier sind 7 Landing Page Lead Generation Beispiele, die gut funktionieren und die dich inspirieren können. Schließlich werden wir Optimierungs-Tipps für deine Landingpage teilen, die dir helfen werden, noch mehr Leads für deine Kampagnen zu generieren.

Wusstest du schon, dass…? Du deine Lead gen Kampagne in nur wenigen Minuten mit unserem GetResponse Landing Page Builder erstellen kannst? Dieser kommt mit einem Haufen an mobil-optimierten Vorlagen daher und stimmt sich nahtlos mit all deinen Lead Generation Lösungen ein.

INHALT

7 Landing Pages zur Leadgenerierung, von denen du noch etwas lernen kannst

1. KlientBoost

Lead gen landing, die nach einem Input der E-Mail Adresse. Einfaches Beispiel von KlientBoost.
Lead gen landing, die nach einem Input der E-Mail Adresse. Einfaches Beispiel von KlientBoost.

Das erste Lead Generation Landingpage Beispiel auf unserer Liste ist diese einfache, ästhetische Seite von KlientBoost.

Gleich auf den ersten Blick enthält diese Landing Page verschiedene Elemente, die sofort ins Auge stechen. Nicht nur haben sie eine eigene Grafik für ihren Lead Magneten erstellt, sondern auch ein Theme rund um den kostenlosen Guide, das die Seite interessant. Es macht einfach Spaß, die Seite anzusehen.

Außerdem spricht die Page für sich. Es gibt nicht zu viel Text und die aussagekräftige Überschrift sagt jedem Besucher, welches Extra sie auf dieser Landing Page erwartet – ein kostenloser 25-seitiger Guide, der verrät, wie man seine AdWords Performance verbessert.

Ein anderer Teil dieser Zielseite, der heraussticht und den man nicht allein von unserem Screenshot erkennt, ist die Ladezeit der Seite. Potentielle Kunden werden nicht lange da sein, um auf langsame Seiten zu warten. Klientboosts unter 2 Sekunden Ladezeit schließt dieses Szenario somit perfekt aus.

Das Beste an dieser Landingpage ist jedoch der Call to Action (CTA). Sieh nur, wie simpel er ist:

Simpler CTA, der einen gratis Leitfaden anbietet
Simpler CTA, der einen gratis Leitfaden anbietet

Anstatt mögliche Leads nach einem Haufen Informationen zu fragen, will KlientBoost nur eines wissen: die E-Mail Adresse. Das minimiert nicht nur die Reibung während des Lead Generation Prozesses, sondern betont auch, dass dieser Leitfaden kostenlos ist.

Was du von diesem Beispiel lernen kannst:

  • Verlange nur so viel Info wie möglich bei deinen Anmeldeformularen.
  • Mache klar, welchen Vorteil du zu bieten hast.
  • Wenn du kostenlose Informationen weitergibst, nutze das als Verkaufsargument!

2. Integrify

Detaillilerte Landing Page mit einem erweiterten Formular, um High Quality Leads zu generieren.
Detaillilerte Landing Page mit einem erweiterten Formular, um High Quality Leads zu generieren.

Die Software von Integrify zielt auf Unternehmen ab, die automatisierte, individuelle Workflows bauen wollen.

Auf ihrer Landingpage bieten sie eine gratis Demo als eine Art Lead Magnet an. Das erklärt, warum sie nach mehr Informationen als nur der E-Mail Adresse fragen (Vorname, Nachname, Name des Unternehmens).

Das ist ihre Strategie. Wenn ein Lead die Demo zum Produkt bucht, wird das Sales und Marketing Team Zugriff auf den Namen und den Firmennamen haben und somit jede weeitere Kommunikation personalisieren.

Der Copy Text ist ebenfalls super smart. Integrify versichert den Interessenten, dass sie nicht wissen müssen, wie sie ihre eigenen Formulare erstellen bzw. programmieren.  

Indem sie den Leads vermitteln, dass das Produkt Blocker identifiziert und Verzögerungen eliminiert, heben sie den Wert ihres Produkts hervor. Wenn man die Zielseite herunter scrollt, dann kommen wir zum besten Teil:

Landing Page mit einem Video Testimonial für höhere Conversion Rates und Social Proof.
Landing Page mit einem Video Testimonial für höhere Conversion Rates und Social Proof.

Was Integrify hier gemacht hat, ist unglaublich schlau — Sie haben Social Proof mit einem Video kombiniert, das zeigt, wie das Tool funktioniert und dies in einen Abschnitt ihrer Seite integriert. Wenn ein Lead also interessiert am Produkt ist, aber sie nicht genau wissen, wie es funktioniert, müssen sie einfach nur auf der Landingpage herunterscrollen.

Dort sehen sie ein Video eines aktuellen Kunden, der erklärt, wie genau das Tool seinem unternehmen geholfen hat.

Diese Kombination ist eine der Best Practices, die du für deine eignen Landingpages abgucken kannst. Nicht nur rückt das dein Produkt in ein gutes Licht, sondern man sieht auch das Gesicht eines glücklichen Käufers 😀

Was du von diesem Beispiel lernen kannst:

  • Nutze eine präzise Copy, um 2-3 Kern-Vorteile deines Produktes oder deiner Dienstleistung hervorzuheben.
  • Videos können als Social Proof fungieren und verleihen deinem Produkt/deiner Dienstleistung einen menschlichen Wert, der dein Angebot attraktiver für potentielle Leads macht.

Anmerkung: Gehe auch immer sicher, dass deine Kontakt- und Anmeldeformulare mit den Datenschutzbestimmungen im Einklang sind!

3. FireEye

FireEye Landing Page zum Datenschutz, Schutz geistigen Eigentums und Schutz der Marke vor Cyber Attacken.

Diese Landingpage von FireEye erzählt eine Geschichte — während Marken dem Risiko von Cyber Attacken ausgeliefert sind, gibt es Wege, sich vor ihnen zu schützen.

Wenn du ein Signifikantes Produkt wie dieses verkaufen willst, dann müssen auch deine Message und dein Design die Ernsthaftigkeit reflektieren. Deshalb funktioniert FireEyess White Paper Leadgenerierung Landing Page so gut.

Und das kannst du dir für deine eigene Zielseite abgucken: Minimalismus.

Das Thema Online Sicherheit ist wirklich kompliziert, viel komplizierter, als dass man es in ein paar Abschnitten auf einer Landingpage abhandeln könnte. FireEye hat deshalb 3 wichtige Abschnitte des White Papers hervorgehoben und sie in leicht-verdauliche, knappe Stichpunkte verwandelt.

So können Leads sich sicher sein, dass das White Paper all ihre Fragen zur Internetsicherheit beantworten wird.

Das Download Formular verlangt nach dem Namen der Person, dem Namen und der Größe des Unternehmens. So ist es einfach für FireEye weitere Kommunikation und E-Mails zu personalisieren, sobald ein Kunde das White Paper gedownloaded hat.

Das kannst du von diesem Beispiel lernen:

  • Wenn du ein ernst zu nehmendes Produkt verkaufst, dann spiegle das in deiner Copy und deinem Ton wider.
  • Wenn dein Produkt oder Service eher komplex ist, dann brich es in die Kernaussagen und -funktionen auf und fasse diese in Stichpunkten zusammen, sodass es für Besucher deiner Website einfacher ist, dein Produkt greifen zu können.

4. Promo

Simple Lead Generation Landing Page von Promo mit schönem Video Content.
Simple Lead Generation Landing Page von Promo mit schönem Video Content.

Deine Landingpage sollte unbedingt mobil-freundlich sein — so wie diese von Promo. Das Tool hilft Unternehmen, wunderbare Videos zu kreieren. Somit ist es auch keine Überraschung, dass ihre Zielseite großartige Videos promotet.

Wenn wir jedoch etwas genauer hinsehen, dann gibt es ein paar kleine Details, die die Seite besonders machen. Die Videos starten per Autoplay. Somit sieht ein potentieller Kunde sofort, was er oder sie selbst mit Promo für ihr Unternehmen kreieren kann.

Das subtile Hinzufügen der Instagram und Facebook Logos heben außerdem Promos einzigartiges Verkaufsversprechen hervor — das Produkt ist perfekt dafür, Videos für Social Media Plattformen zu erstellen. Am Schluss sticht der Call to Action heraus, weil er das einzige Element der Seite ist, das in hellblauer Farbe glänzt.

Was du hier lernst? Mache deinen Kunden sofort klar, was dein USP ist und wenn du kannst, hebe diesen anhand deiner eigenen Produkte hervor. 

Was du dir von diesem Beispiel abgucken kannst:

  • Deinen USP auf deiner Landingpage zur Schau zu stellen ist ein einfacher Weg, den Wert deines Produkts zu betonen und potentiellen Käufern zu zeigen, wie es funktioniert.
  • Über prüfe immer, wirklich IMMER, ob deine Seite auch auf Mobilgeräten funktioniert.

5. Open Mile

Open Mile Lead Gen Landing Page mit deutlichem Call to Action Button, die effektiv Besucher in Leads umwandelt.
Open Mile Lead Gen Landing Page mit deutlichem Call to Action Button, die effektiv Besucher in Leads umwandelt.

Open Mile ist ein großartiges Beispiel dafür, wie man eine Landingpage optimiert, die zuvor nicht so gut funktioniert hat.

Während die obige Seite ihnen nun eine Menge Leads einbringt, war das nicht immer der Fall. So sah die Seite vorher aus:

Open Mile komplexe Landing Page mit keinem Fokus auf dem Call-to-Action.
Open Mile komplexe Landing Page mit keinem Fokus auf dem Call-to-Action.

Dort ist viel zu sehen. Viele verschiedene Farben und es ist nicht klar, was Open Mile eigentlich von dem Käufer will. Wollen sie, dass die Kunden mit ihnen kommunizieren? Wollen sie ein Zitat? Es ist einfach zu viel.

Nachdem sie die Header Section angepasst und einen deutlicheren, klaren Call-to-Action hinzugefügt haben, stieg Open Miles Lead Generation Rate um 232%

Diese einfachen Tipps kannst du von dem Beispiel ableiten: 

  • Vermeide es, ablenkende Bilder und Farben zu verwenden. Stattdessen nutze deutliche Call-to-Actions und mache klar, was du von deinem Lead erwartest.
  • Mache deinen Wert klar. 

Dies ist ein Paradebeispiel dafür, wie kleine Änderungen einen großen Effekt auf deine Leadgenerierung haben können.

6. Julia Morgan Ballroom

Lead Generation Landing Page von Julia Morgan Ballroom.
Lead Generation Landing Page von Julia Morgan Ballroom.

Für kleine Unternehmensführer und jene im Hotelgewerbe ist es manchmal schwierig, das eigene Wertversprechen in einer Landingpage zu vermitteln.

San Franciscos Julia Morgan Ballroom meistert dies mit ihrer Seite mit Hilfe eines simplen, klassischen Designs, das hervorhebt, warum Kunden ihre Location wählen sollten.

Sie zeigen einem potentiellen Interessenten, was sie am besten können – nämliche exklusive Hochzeiten zu veranstalten – und stellen sofort klar, dass ihre Mitarbeiter sich um alle Details kümmern werden. So wird schnell klar, wer zu ihrer primären Zielgruppe gehört: überwältigte baldige Neuverheiratete.

Wenn ein Lead in diese Kategorie passt, werden ihre oder seine Augen sofort zu dem “reserve now” Call-to-Action springen, der nach einfachen Details wie Gästeanzahl und Hochzeitsdatum fragt.

Wenn ein Lead jedoch mehr Überzeugung braucht, dann kann er oder sie herunterscrollen und den besten Teil der Landingpage finden: Social Proof. Die Veranstaltungsstätte hebt ihre vergangenen Gäste hervor, von ehemaligen US Präsidenten über ausländische Würdenträger. So beweisen sie, dass die Location sehr begehrt ist.

Es gibt eine einzige Lehre, die du aus diesem Beispiel ziehen kannst:

  • Kenne deine Zielgruppe und sei nicht zögerlich, eine Copy zu schreiben, die diese direkt anspricht.

7. GetResponse

Sicher, GetResponse bietet Lead Gen Tools an und deshalb bin ich etwas voreingenommen. Aber lass mich erklären.

Am allermeisten von allem bin ich ein Marketer. Der Job meines Teams ist, unsere Audience weiterzubilden und auch Leads zu generieren. Deshalb haben wir eine beträchtliche Menge an Leadgenerierungs-Erfahrung und Daten, die das beweisen.

Hier ist ein Beispiel von einer unserer Lead Generation Landingpages, die wir für eine unserer früheren Feiertags-Marketing-Kampagnen kreiert haben.

Lead Gen Landing Page von GetResponse für eine Festtags-Kampagne. Der Lead Magnet hier war eine Checklist.
Lead Gen Landing Page von GetResponse für eine Festtags-Kampagne. Der Lead Magnet hier war eine Checklist.

Diese Landing Page generierte fast 1,000 Leads mit einer Conversion Rate von über 24%.

Und wir erreichten sogar Conversion Rates von bis zu fast 60% mit der gleichen Landing Page, als wir sie für andere Märkte lokalisiert haben (Deutsch, Polnisch, Spanisch).

Also, warum funktionierte sie so gut?

Es ist eigentlich ganz einfach. Die Überschrift und der einzelne Text-Abschnitt sagen bereits alles, was nötig ist. Man kann es schnell lesen und weiß innerhalb von 5 Sekunden, ob das Angebot zu einem passt oder nicht. Es ist nicht nötig, noch weiter nach unten oder oben zu scrollen – alles passt auf einen Bildschirm!

Das Cover-Bild lässt die Checkliste mehr wie ein physisches Produkt aussehen. Das fühlt sich wiederum wertiger an als nur eine einfache PDF Datei. In unserem Fall hat das Sinn gemacht, weil wir das E-Book als besonders nützlich in der Druckversion gestaltet haben.

Schlussendlich ist das, was dieses Lead Gen Asset so stark macht, der Traffic, den wir durch die Seite angezogen haben. Es war kein kalter Traffic, der von einer einzelnen Werbeanzeige kam. Es waren Leute, die auf die GetResponse Ad geklickt haben (per E-Mail oder PPC) und unsere Haupt-Festtags-Seite besucht haben. Und von dort entschieden sie, sich bis zum E-Book durchzuklicken.

Das kannst du aus diesem Beispiel lernen:

  • Sei so präzise wie möglich, wenn Komplexität nicht von Nöten ist.
  • Mache dein Angebot greifbar und wertvoll (z.B. indem du ein EBook wie ein richtiges Buch aussehen lässt)
  • Wähle deine Audience mit Bedacht

Wie du die Conversion Rate deiner Landingpages steigerst

1. Mache deine Lead Gen Landingpages einfach zu durchschauen

Es gibt einen Grund dafür, dass die sieben Landingpages, die wir aufgezählt haben, viele Leads generiert haben. Sie waren simpel und haben potentiellen Kunden direkt klar gemacht, was sie von ihnen wollten.

Die Faustregel bei Zielseiten ist, dass das Angebot offensichtlich sein sollte. Wenn ein potentieller Kunde auf deiner Seite landet und es nicht klar ist, was du anbietest oder was du erwartest, dann werden sie bouncen.

Also konzentriere dich darauf, deine Seite so einfach wie möglich zu gestalten, sodass es einfach für deine Leads ist, zu navigieren, ein Formular auszufüllen oder dein Zitat anzufragen. Wenn du zu viele Formulare einbindest oder deine Seite zu überladen ist, kann sich das negativ auf deine Conversion Rate auswirken.

Hier ein perfektes Beispiel:

Als CXLs Peep Laja seine Conversion Rate verbessern musste, kreierte er eine simplere, kürzere version der Ursprungsseite. Hier ist das vorher und nachher: 

Fünfter Landing Page Test

Laja sagte, sein erster Schritt war, den Text zu kürzen und das Layout kürzer zu machen. Das allein erhöhte die Lead Opt Ins um 21.5%, aber er wusste, dass due Ergebnisse noch besser werden können. Deshalb machte er so weiter:

  • Er entfernte alle unnötigen Felder im Formular
  • Er entfernte große Bilder und machte das Angebot deutlicher
  • Er fügte Drop-Down Boxen zum Anmeldeformular hinzu, um es einfacher zu machen, die Details auszufüllen

So sahen die Variationen aus:

Sechster Landing Page Test.
Sechster Landing Page Test.

Die letzte Version mit einfachen Drop-Down Boxen und einem simplen Call-to-Action trieben das Opt-In Leven auf 44.7%. 

Diese Fallstudie ist Beweis genug, dass deine Seite zu vereinfachen genug ist, um deiner Conversion Rate zu besseren Ergebnissen zu verhelfen.

2. Nutze Testimonials und Case Studies, um deine Conversion Rates zu verbessern

Wir haben bereits betont, wie wichtig Testimonials und Social Proof in unseren Beispielen sind, aber Case Studies können ebenfalls einen kräftigen Effekt auf deine Conversion Rates haben.

Fallstudien haben oft mehr Gewicht als Testimonials. Sie schlüsseln auf, welche Probleme ein Kunde zuvor hatte und welches Produkt oder welche Dienstleistung ihm dabei geholfen hat.

Außerdem zeigen sie deinen Interessenten, wie dein Produkt oder dein Service funktioniert, ohne, dass sie eine Demo buchen müssen.

Ein Unternehmen, das Case Studies auf Landingpages gemeistert hat, ist Drift. So sieht eine Landingpage für eines ihrer Tools, nämlich Conversion Marketing, aus:

Drift simple Landing Page mit dem Formular in der Above the Fold Section.

Wenn wir ein wenig runterscrollen, dann geht die Landingpage darauf ein, was das Tool kann und wie es Unternehmen helfen kann. Und dann kommen wir zu diesem Punkt:

Kunden Testimonial auf Drifts Seite
Kunden Testimonial auf Drifts Seite

Das ist der perfekte Weg, um Case Studies in eine Landingpage einzubinden und zwar weil:

  • Das sagt dir sofort, wie ein Kunde kürzlich von dem Produkt profitiert hat: 4000 Leads und $1M Einkommen.
  • Es zeigt, dass die Fallstudie von einer realen Firma (RapidMiner) handelt und zeigt einen realen Menschen (Tom).
  • Es überlädt die Seite nicht: Wenn ein potentieller Kunde mehr erfahren will, kann er oder sie das tun. Wenn nicht, bleibt die Fallstudie versteckt.

Du kannst diesen Best practices von Drift folgen und Case Studies mit echten Menschen verbinden und das für Social Proof benutzen.

Ein anderer Weg, Social Proof hinzuzufügen, ist über Twitter, Instagram oder Facebook Feeds, die zeigen, wie glücklich deine Kunden sind.

Wenn du zum Beispiel Twitter Cards zu deiner Landingpage hinzufügst, dann ist das ein toller Weg, um zu zeigen, wie sehr deine Kunden dein Produkt lieben – und das verlangt wenig Aufwand. So macht Airtable es zum Beispiel:

Airtable nutzt Tweets als Social Proof auf ihrer Landingpage zur Leadgenerierung. Quelle: https://www.landingfolio.com/blog/post/9-ways-to-use-testimonials-on-your-landing-page
Airtable nutzt Tweets als Social Proof auf ihrer Landingpage zur Leadgenerierung. Quelle: https://www.landingfolio.com/blog/post/9-ways-to-use-testimonials-on-your-landing-page

Das Beste ist, dass diese Art von Testimonials im Gegensatz zu Textblöcken unmöglich zu fälschen sind. Wenn ein potentieller Kunde überprüfen will, ob die Testimonials echt sind, dann muss er oder sie sich nur bei Twitter einloggen 🐦

3. Optimiere sie, um bei Google zu ranken

Obwohl Landingpages eher an Marketingkampagnen oder Produktangeboten gebunden sind, sollten sie optimiert werden, um in Suchmaschinen wie Google zu ranken.

Du kannst viel tun, um sicherzugehen, dass deine Landingpages gut bei Google ranken, zum Beispiel:

  • Kurze, keyword-optimierte Überschriften und Titel zu schreiben
  • eine gut strukturierte URL zu haben
  • Klare Metabeschreibungen zu schreiben, die in Googles Suchfeld passen
  • Die Ladezeit der Seite zu optimieren

Sehen wir uns den zweiten Punkt an – eine gut strukturierte URL.

Backlinkos Studie von über 11.8 Millionen Google Suchergebnissen fand einen interessanten Trend heraus. Kürzere URLs ranken besser als längere:

URL Länge vs SEO Results - wie lang die URL deiner Landingpage sein sollte.
URL Länge vs SEO Results – wie lang die URL deiner Landingpage sein sollte.

Laut der Studie ist die URL, die präziser ist, einfacher für Googles Crawler zu verstehen. Du kannst diese Information nutzen, um deine URLs stufenweise zu bearbeiten, sodass Google weiß, wo sie zu finden sind. Wenn deine URL so aussieht: 

www.mycompany.com

Und du gerade einen Lead Magneten erstellt hast, der Kunden zeigt, wie man Geld verwaltet, dann könntest du eine Landingpage mit dieser URL erstellen:

www.mycompany.com/lead-generation/money-management 

Dies ist wie ein Nest für deine Landing Pages, wo Texte innerhalb deiner Seiten verbunden sind, indem sie zu Unterordnern gehören. Einfach gesagt hilft das den Suchmaschinen zu verstehen, wie deine Landing Pages aufgebaut und organisiert sind.

Mit dem gleichen Level an Detailverliebtheit bei deinen Überschriften und Texten kannst du positive Ergebnisse in Google erzielen. Wenn du Probleme hast, die richtigen Überschriften oder Keywords zu finden, dann nutze ein Tool. Der CoSchedule Headline Analyzer kann helfen, dir zu zeigen, welche Überschriften gut ranken werden und wie du sie optimieren könntest:

Headline Analyse mit CoSchedules Tool.
Headline Analyse mit CoSchedules Tool.

Google’s Keyword Planner kann dir zeigen, mit welchen Worten deine Landing Pages ranken können.

Profi-Tipp: Wenn du unsicher bist, wie du den Keyword Planner benutzt, dann sieh dirAhrefs epischen Leitfaden an.

4. Nutze A/B Tests für deine Anmeldeformulare

Der vermeintlich wichtigste Teil deiner Landingpage ist dein Anmeldeformular.

Wie bei Tipp Nummer 2 – umso einfacher dein Formular ist, desto besser. Wenn man die Anzahl der Felder kürzt, dann das der Conversion Rate helfen, wie die aktuellen Daten von GetResponse zeigen. Wir haben herausgefinden, dass Landing Pahes mit mehr Input-Feldern konstant weniger Anmelderaten ausweisen:

Anzahl der auszufüllenden Felder im FormularDurchschnittliche Conversion Rate
23.07%
31.22%
>41.16%
GetResponse Email Marketing Benchmarks 2021

Die Botschaft ist einfach: Wenn ein Formularfeld unnötig ist, dann entferne es. Frage dich selbst, ob du die Telefonnummer oder Adresse deiner Leads wirklich benötigst.

Es gibt jedoch mehr A/B Tests als nur mit der Anzahl der Formular-Felder zu spielen. Kleinere Tricks wie dein Navigationsmenü zu entfernen, kann deine Conversions um 100% erhöhen.

Und dann kommen wir zu CTAs und Bildern.

Wenn der ehemalige Präsident Obama seine Wahlkampagne in 2007 startete, wusste kaum jemand, wer er war. Sein Analytics Team, geführt von Dan Siroker, kannten den Schlüssel, um eine Kampagne zu finanzieren: nämlich ihre Landingpage Conversions zu optimieren.

Siroker sagt, dass sie die Kampagne früh A/B testeten — und das sehr oft. Einer ihrer ersten Landing Pages war diese:

Obama’08 Landingpage Analyse.

Das Team führte A/B Tests für zwei Elemente der Seite durch: das Bild und den Call to Action. Das Bild variierte von einem Familienportrait zu Videos von Obamas Reden. Unter anderem wurden diese CTA buttons getestet:

Sign up now CTA button
Sign up CTA button
Sign up now CTA button
Sign up now CTA button
Learn more CTA button
Learn more CTA button
Join us now CTA button
Join us now CTA button

Durch das A/B Testing fand das Team eine gewinnende Kombi: ein Foto von Obama mit seiner Familie und dem “Learn More” Button.

Winning Landingpage Variante für die Obama 08 Kampagne.
Winning Landingpage Variante für die Obama 08 Kampagne.

Siroker sagte, bevor das Team experimentierte, war ein Video mit dem Namen “Sam’s Video” der Favorit der Mitarbeiter.

“Had we not run this experiment, we would have very likely used that video on the splash page,” sagte er. “That would have been a huge mistake since it turns out that all of the videos did worse than all of the images.”

Eine Aufschlüsselung des A/B Tests der Kampagne
Eine Aufschlüsselung des A/B Tests der Kampagne

Alles in allem steigerten die A/B Tests die Anmelderate der Kampagne um über 40.6%. Siroker sagte, wenn der Boost in Bezug auf den durchschnittlichen Spendenwert der Kampagne berücksichtigt wird, dann haben diese kleinen Änderungen über $60 Millionen Spenden zusätzlich eingebracht. 🤑

Ich weiß, dass du nicht zur PräsidentIn kandidierst.

Aber das Key Takeaway dieses Beispiels ist, dass A/B Tests deiner Texte und Bilder einen riesigen Unterschied in denen Conversion Zahlen machen kann. Anhand von A/B Tests und kleinen Änderungen kannst du tausende Euro mehr Profit machen!

FAQ Landing Page Lead Generation

Was sind vorqualifizierte Leads?

Vorqualifizierte Leads sind Leads, bei denen im Vornherein festgestellt wurde, dass sie ein ernsthaftes Interesse an einem Produkt, Angebot oder Service aufweisen.

Was ist eine gute Landingpage?

Eine gute Landingpage kommt schnell zum Punkt. Der User kann auf einen Blick den USP und das Angebot des Unternehmens bestellen. Das Anmeldeformular der Seite verlangt nur die notwendigsten Informationen und die Seite ist von der Header Section bis hin zum CTA visuell ansprechend. Außerdem sollte jede gute Landingpage mobile-responsive sein.

Was sind die wichtigsten Komponenten einer Landingpage?

Die wichtigsten Elemente, die jede Landingpage benötigt, sind: Eine eindeutige Überschrift, eine präzise Copy bzw. ein auffordernder Text, ein deutliches Anmeldeformular, ansprechende Bilder, Testimonials, Case Studies oder Social Proof und natürlich der CTA (Call-to-Action) Button.

Wie baut man eine Landingpage auf?

Eine Landingpage kannst du ganz einfach in 6 Schritten erstellen.

  1. Seiteneinstellungen: Wähle eine Vorlage oder designe dein eigenes Layout.
  2. Lege eine aussagekräftige Überschrift und den SEO Meta Titel und Beschreibung fest.
  3. Erstelle ein Anmeldeformular für deinen Lead Magneten oder dein Produkt und eventuell einen Trigger, der bestimmt, bei welcher Aktion das Formular auftauchen soll.
  4. Visualisiere dein Angebot mit Bildern oder Videos.
  5. Füge Social Proof oder Kunden-Erfahrungen hinzu.
  6. Kreiere einen ansprechenden Call to action.

Du bist Online Shop Händler:In und willst eine Landing Page für deinen Shopify Store o.Ä. erstellen? Wir helfen wir weiter.

Jetzt bist du dran!

Deine Landing Pages zu perfektionieren, um deine Leadgenerierung zu steigern, ist keine Wissenschaft.

Tatsächlich können der richtige Text, ein kluger Call-to-Action und ein paar Anpassungen in deinen Testimonials große Veränderungen deiner Conversion Rates bewirken.

Der Schlüssel, um alles richtig zu machen, ist es, von Unternehmen zu lernen, die ihre Landing Pages bereits perfektioniert haben. Nimm wahr, was sie richtig machen (und was nicht) und nutze diese Lektionen, um deine eigene Landingpage zu optimieren.

Und vergiss nicht, Übung macht den Meister. Das Geheimrezept zur Optimierung deiner Landing Pages ist A/B testing. Testen, testen, testen, bis deine Landing Page anfängt mehr zu konvertieren!

Also, was sagst du? Bist du bereit, die besten Lead Gen Landing Pages zu veröffentlichen?

Wenn ja, dann kann GetResponse dir auf deinem Weg helfen.

Ob du deine Lead Generation Landing Pages von Null aufbauen oder lieber mit einer Vorlage arbeiten möchtest, der GetResponse Landing Creator hilft dir in jedem Fall.

Mit unserem intuitiven drag-and-drop Editor kannst du Landing Pages für jedes Business und sogar eine ganze Website bauen – füge Lead-Fang-Formulare, Überschriften, Text-Blöcke, Bilder, Social Proof, Social Media Icons oder Countdown Timer hinzu.

Free lead generation landing page templates in GetResponse.
Free lead generation landing page templates in GetResponse.

Alles, was du tun musst, ist den ersten Schritt zu machen und dich für einen kostenlosen Account registrieren. 30 Tage Premium-Funktionen – vollkommen gratis! Es werden keine Kreditkartendaten benötigt.

Jetzt abonnieren für hilfreiche Tipps & Top-Artikel

GetResponse S.A. benötigt die in diesem Formular enthaltenen Daten, um dir die angefragten Materialien bereitzustellen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für deine Registrierung!

Wir senden dir in Kürze eine Bestätigungsmail.

Werde GetResponse Blogautor!

Schreib für uns