Die beliebtesten deutschen Marketing Tools, die komplett kostenlos sind
von Lisa Kubatzki zuletzt aktualisiert am

Die beliebtesten deutschen Marketing Tools, die komplett kostenlos sind

Ein Vergleich der Top kostenlosen All in One Marketing Software auf dem deutschen Markt

Egal, ob du gerade als Marketer in dein Business einsteigst oder bereits erfahrener Marketing-Experte bist, du kennst sicher das Problem: Es gibt einen Haufen Tools für verschiedene Maßnahmen und Schritte deiner Strategie. So verliert man schnell den Überblick.

Vielleicht ist dein Englisch auch nicht “the yellow from the egg” 😉 und du suchst nach einer Software, die dir alle nötigen Funktionen bietet und das in deutscher Sprache.

Zu guter letzt fragst du dich wahrscheinlich, bei welchem Marketing Tool du das meiste aus deinen brillianten Ideen herausholen und dabei auch noch sparen kannst.

Wir sind hier, um dir bei deiner Entscheidung zu helfen. In diesem Artikel haben wir die beliebtesten und meistgenutzten Marketing-Software-Anbieter getestet und uns auf jene fokussiert, die mit einem Free-Plan und einem deutschen Anbieter auf dich warten.

Lies weiter, um herauszufinden, welches Tool die ausgeklügeltsten Funktionen hat, welche Software am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt und wann es sich für dich lohnen kann, deinen Plan upgraden.

Inhalt

Was macht ein gutes Marketing Tool aus?

Stell dir vor, du könntest das Marketing Tool deiner Träume bauen. Eines, das alles hat, was du brauchst, um mit deinem Online Business erfolgreich zu sein. Wie würde es aussehen? Wir haben da so eine Idee.

Eine kostenlose Software, bei der du möglichst viele Funktionen auf einen Blick finden kannst, die aber trotzdem übersichtlich, einfach zu bedienen und nutzerfreundlich ist. Sie sollte für große und kleine Unternehmen gleichermaßen funktionieren, egal ob lokale Unternehmen, Start-Ups oder Einzelpersonen und trotzdem genau auf dein Business-Modell anpassbar sein.

Schritt-für-Schritt Anleitungen und Leitfaden für Anfänger sollten einfach und kostenfrei zugänglich sein und es sollte eine Team-Funktion geben, in der verschiedene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gleichzeitig auf einen Account zugreifen können.

Idealerweise wäre dieses Tool mit anderen Apps oder Programmen koppelbar und begleitet dich durch verschiedene Stationen deiner Journey, von der Webseitenerstellung über die Kampagnen-Planung bis hin zum Reporting.

Vielleicht würdest du hier und da einmal nicht weiter wissen, doch der Kundensupport dieses Tools wäre 24/7 für dich erreichbar, und das in deutsch, englisch und vielen anderen Sprachen.

Klingt zu gut, um wahr zu sein? Vielleicht, doch lies weiter und lass dich überraschen, welche verfügbare Software am nähesten an deine Traumvorstellung heran kommt.

Mann erklärt ein Marketing Tool auf seinem Laptop
Quelle: Unsplash

Unser Vergleich der Giganten: die meistgenutzte Marketing-Software auf dem deutschen Markt

Im folgenden Part findest du den Vergleich der beliebtesten und meistgenutzten kostenlosen Marketing Softwareanbietern mit deutscher Nutzeroberfläche. Je nachdem, was dir am wichtigsten ist, kannst du vielleicht schon auf den ersten Blick erkennen, welche Software am besten zu dir passt.

Falls du dir eine detailreichere Übersicht wünscht, haben wir auch internationale Anbieter verglichen.

Alle Anbieter im Überblick
GetResponseActiveCampaignCleverReachHubspotMailchimpSalesforceSendinblue
Deutsches Interface
Kostenloser Plan✔ (14 Tage Testversion)✔ (30 Tage Testversion)
Günstigstes PreismodellEMAIL MARKETING ab 16€ mtl.Lite: $9 mtl.Essential: £23 mtl.Starter: 41€ mtl.Essentials: $11 mtl.Essentials: 25€ mtl.Lite: 19€ mtl.
24/7 KundensupportMo-Do 6-23 CST
Fr 6-17.30 CST
E-Mail Marketing
Marketing Automation
Conversion Funnel
Landing Page Kreation
Autoresponder
SMS Marketing
Web Push Notifications
CRM
Sign-Up Formulare
Webinare
Paid Ads / Social Ads
Chats
Website Creator
Umfragen-Funktion
A/B Tests
SEO Optimierung
Reporting-Funktionen

Die besten deutschen kostenlosen Online Marketing Tools getestet

Nun möchtest du sicher mehr über diese Tools erfahren. Keine Sorge, wir haben sie alle getestet und stellen dir hiermit die wichtigsten Details jedes Anbieters, sowie die Vor- und Nachteile und die kostenlosen Pakete vor.

1. GetResponse

Homepage von GetResponse
Homepage von GetResponse, 2022

Als kostenlose All-in-One Marketing Software würden wir behaupten, unsere Plattform ist unschlagbar. GetResponse hat sich über die letzten Jahre von einem kleinen polnischen Unternehmen zu einer internationalen Größe für Marketing Automation für große und kleine Unternehmen entwickelt.

Mit unserem deutschen Interface & deutschsprachigem Kundenservice, mit dem du in Kontakt treten kannst, stehen wir in Deutschland ansässigen Firmen in nichts nach. Sowohl per Chat und E-Mail, als auch mit unserer ausführlichen Help Section und den Tipps und Informationen auf unseren Blog stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite, egal ob du gerade erst in der Marketingwelt anfängst oder bereits erfolgreicher Businessprofi bist.

Kostenloser Plan von GetResponse

Seit 2020 bieten wir unseren Free Für Immer Plan an. Sobald du dich anmeldest, hast du 30 Tager uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium Features, doch auch danach stehen dir eine große Anzahl an unseren Funktionen zur Verfügung, darunter Tools für Newsletter-Erstellung und -Verwaltung, Listenpflege, Signup Forms und Popups, Analytics, sowie unser Website Builder und Landing Page Editor.

In der kostenlosen Version unserer All-in-One Marketing Software kannst du bis zu 1.000 Kontakte hinzufügen und monatlich uneingeschränkt Newsletter versenden.

Wenn deine Kontaktliste die 1.000 Kontakte erreicht hat, kannst du entweder eine Erweiterungspauschale für neue Kontakte zahlen ohne auf einen kostenpflichtigen Plan umzusteigen, oder dich für einen unserer Premium-Pläne entscheiden.

Die wichtigsten Fakten über unseren Free Plan haben wir in diesem Video für dich zusammengefasst.

Der Free Forever Plan von GetReponse ist perfekt, um das Tool auszuprobieren und vor allem auch für Einsteiger geeignet. Später, wenn du unsere kostenlose Marketing Software zur genüge ausprobiert hast, kannst du jederzeit upgraden.

Diese Funktionen stehen dir nur in unserem Email Marketing, MARKETING AUTOMATION und ECOMMERCE MARKETING Modell zur Verfügung:

  • Automation Funktionen
  • Segmentation Funktionen
  • Autoresponders
  • Chats
  • Paid Ads
  • SMS
  • A/B Tests
  • Perfect Timing & Time Travel Features

Highlights von GetResponse

  • Intelligente Automatisierungssoftware
  • Integrierte Website und Landing Page Builder Funktion
  • Einzigartiger Conversion Funnel Builder
  • Kreiere und hoste Webinare 
  • SMS Feature
  • 99% Deliverability für Newsletter

…und noch vieles mehr

Vor- und Nachteile von GetResponse

VorteileNachteile
Personalisierte Interaktion mit deinen Kunden dank der ausgiebigen Listenpflege- und Segmentierungs-Funktionen(Noch) kein CMS (Content Management System) für Blogs
Free Für Immer Plan mit weitreichenden Funktionen, auch über die 30-tätige Testphase hinausIm Free Plan sind die Premium Funktionen nur für 30 Tage nutzbar
Auf eine Vielzahl an Businessmodellen zugeschnitten, von Selbstständigen bis hin zu großen Unternehmen

2. ActiveCampaign

Homepage von ActiveCampaign
Quelle: Homepage von ActiveCampaign, 2022

ActiveCampaign ist eine Automatisierungs-Software und Customer Experience Plattform, die dir verschiedene Tools für das Email-Marketing, CRM, Lead Scoring, Web Analytics und Automation an die Hand gibt. 

2003 gegründet begann ActiveCampaign als Consulting Firma und hat sich bis heute zu einem der führenden Marketing-Automatisierungs-Software-Anbietern entwickelt, der Kunden aus über 170 Ländern begeistert.

Kostenloser Plan von ActiveCampaign

Eines müssen wir im Vornherein sagen. Einen kostenlosen Plan als solchen bietet ActiveCampaign nicht an. Jedoch kannst du in einer 14-tägigen Testphase alle Funktionen des Online Marketing Tools ausprobieren.

Nach diesen 14 Tagen musst du dich dann für einen der vier Pläne entscheiden.

Allerdings stehen einige Funktionen in der Testversion nicht zur Verfügung, wie zum Beispiel:

Vor- und Nachteile von ActiveCampaign

VorteileNachteile
Sehr gute ZustellungsrateMonatlich begrenzte Listenverwaltungsmöglichkeiten
Viele Funktionen bereits im kostenlosen Preispaket nutzbarKomplexe Software, die nicht für Einsteiger geeignet ist
Ausgefeilte SegmentierungReportingfunktionen ausbaufähig

Wie sich ActiveCampaign im direkten Vergleich zu GetResponse schlägt, erfährst du hier!

3. CleverReach

Homepage von Cleverreach
Quelle: Homepage von CleverReach, 2022

Wenn du vor allem nach einem Newsletter Tool suchst, dann könnte CleverReach durchaus eine Option für dich sein. Mit der cloudbasierten Software des deutschen Unternehmens kannst du deine E-Mail Kampagnen mit CleverReach ganz einfach planen, durchführen, automatisieren und analysieren.

Besonders beliebt ist CleverReach, weil es einfach zu bedienen ist und auch Anfänger im E-Mail-Marketing sich schnell mit dem Tool zurecht finden werden. 

Du suchst nach dem besten kostenlosen Programm für Newsletter-Erstellung? Wir haben sie für dich gefunden und verglichen!

Kostenloser Plan von CleverReach

Die Lite Version von Cleverreach ist komplett kostenfrei. Du kannst bis zu 250 Kontakte zu deiner Liste hinzufügen und monatlich bis zu 1.000 E-Mails versenden. Verschiedene CMS, CRM und ecommerce Integrationen stehen dir ebenfalls zur Verfügung.

Im Lite Plan steht dir nur eine Kontaktliste zur Verfügung und du kannst auch nur eine Automation Kampagne laufen lassen. Desweiteren ist dein Account auf einen User beschränkt und so nicht für Teams geeignet.

Vor- und Nachteile von Cleverreach

VorteileNachteile
Einfache Nutzung & nutzerfreundliches InterfaceFokus hauptsächlich auf Email-Marketing
Sehr gute Reporting- und AnalysefunktionKein Landing Page Creator
Deutsches UnternehmenLimitierte Gestaltungsmöglichkeiten

4. Hubspot

Homepage von Hubspot
Quelle: Homepage von HubSpot, 2022

Hubspot ist eine beliebte Plattform für Inbound Marketing-Maßnahmen, Sales und CRM. Bei Hubspot findest du eine reiche Palette an nützlichen Funktionen, unter anderem auch für Social Media Marketing und Content Management, SEO, Web Analytics und die Leadgenerierung.

Besonders kleinere und mittlere Unternehmen berichten von profitablen Ergebnissen mit den Grundfeatures von Hubspot, während große Unternehmen mit umfangreichen Teams mit dem kostenpflichtigen HubSpot Enterprise Plan besser beraten sind.

Kostenloser Plan von Hubspot

Zu den im kostenlosen Plan erhaltenen Funktionen von Hubspot zählen das Versenden von bis zu 2000 E-mails pro Monat, Formular-Erstellung, Live Chats mit Hubspot Branding, die Nutzung der App, Ads-Verwaltung und Kontaktmanagement.

Im eingeschränkten Umfang kannst du außerdem die folgen Funktionen ausprobieren:

  • Landing Pages
  • Facebook Messenger Integration
  • Reporting Dashboard

Die Features, die besonders nützlich sind, findest du allerdings vorrangig in den kostenpflichtigen Plänen. Dazu zählen unter anderem Blog & Content Strategie Tools, SEO Optimierungen, CTAs, Automation-Tools, A/B Tests und die Teams Funktion für deinen Account. Auch der persönliche technische Support ist nur für zahlende Kunden erreichbar.

Du möchtest einen ausführlicheren Vergleich von GetResponse und Hubspot? Wir haben beide Tools auf Mark und Knochen getestet & verglichen.

Vor- und Nachteile von Hubspot

VorteileNachteile
Geeignet vor allem für kleinere bis mittlere Unternehmen und TeamsTeilweise unübersichtlich
Große Anpassungsvielfalt auf deine Marke zugeschneidertEin Upgrade, um alle Funktionen nutzen zu können, ist relativ kostspielig
HubSpot Academy hilft dir, dich zurecht zu findenKomplexes Tool, das eine gewisse Eingewöhnungsphase verlangt

5. Mailchimp

Quelle: Homepage von Mailchimp, 2022

Mailchimp ist ein Tool, das sich allen voran auf Newsletter und Email-Marketing, sowie Automation fokussiert. Das Tool bietet darüber hinaus aber auch eine Vielzahl weiterer Funktionen, wie Content Optimierung, Social Media Management, Landing Pages und Website Kreation, CRM, Kunden-Segmentierung und A/B Testing.

Ein weiterer großer Vorteil an Mailchimp ist, dass es sowohl auf größere Unternehmen, Online Shops aber auch auf Einzelpersonen zuschneidbar ist.

Was ist besser: Mailchimp oder GetResponse? Wir haben uns beide Anbieter genau angesehen und es für dich herausgefunden.

Kostenloser Plan von Mailchimp

Den Freemium Plan von Mailchimp gibt es bereits seit 2009. Er beinhaltet bis zu 500 Kontakte und 2.500 Sendungen im Monat. Sobald du dein Kontaktlimit überschritten hast, setzen deine laufenden Email-Kampagnen aus, bis du die Größe deiner Liste verringert hast oder auf einen kostenpflichtigen Plan upgradest.

Auch das Landing Page Feature, Social Ads und die Postkarten Funktion kannst du im Freemium Modell ausprobieren, allerdings können hier zusätzliche Gebühren anfallen.

Nicht im Freemium Plan enthalten sind Scheduling-Optionen für E Mails, voller Zugang zu allen Templates, Basic Reportings und automatisierte Begrüßungs-Emails.

Vor- und Nachteile von Mailchimp

VorteileNachteile
Integrationen mit sozialen Netzwerken, Adobe Photoshop, WordPress und mehr möglichKeine ausgebaute Team-Funktion mit anpassbaren Nutzerrechten
Innovativer, funktionsreicher Vorlagen-EditorVergleichbar teure Premium-Pläne
Häufige Updates und Ausbau von Funktionen

6. Salesforce

Homepage von Salesforce
Quelle: Homepage von Salesforce, 2022

Salesforce ist der Marktführer im CRM-Bereich, bietet allerdings auch Funktionen, die nützlich sind in Bezug auf Automation, Analytics, Kundenservice, und App-Entwicklung. Aufgrund der umfangreichen Features ist Salesforce für viele Menschen in verschiedenen Branchen als Marketing Tool nicht mehr wegzudenken.

Durch die Möglichkeit, viele verschiedene Apps und andere Programme mit Salesforce zu verbinden, bietet die Plattform dir ausreichend Flexibilität bei der Gestaltung deines Dashboards. Auch wir bei GetResponse bieten eine Salesforce Integration mit unserer Software an.

Kostenloser Plan von Salesforce

Du kannst die Service Cloud von Salesforce für 30 Tage kostenlos testen. In diesem Zeitraum stehen dir alle Funktionen der Service Cloud zur freien verfügung. Einen direkten gratis Plan für Salesforce gibt es allerdings nicht. Aufgrund der Vielzahl an Features gilt Salesforce als die teuerste CRM Software auf dem Markt.

Vor- und Nachteile von Salesforce

VorteileNachteile
CRM-Software-MarktführerDurch die Vielfalt an Funktionen und Optionen recht überwältigend, vor allem für Neueinsteiger
Umfangreiche Funktionen von Automation bis hin zu ReportingNach 30-tägiger Testphase recht kostspielig
Geeignet für Unternehmen verschiedener Branchen und GrößenKein komplett kostenloser Plan verfügbar

7. Sendinblue

Homepage von Sendinblue
Quelle: Homepage von Sendinblue, 2022

Sendinblue wurde 2012 gegründet und bietet eine All-in-One Marketing Lösung für Unternehmen jeder Größe. Die Funktionen des Tools umfassen unter anderem Email-Marketing inklusive transactional Emails, Automation, SMS, CRM, Facebook Ads und Landing Page Kreation.

Das Tool bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, andere Plattformen, wie Content Management Systeme oder E-Commerce Tools, mit deinem Konto zu verknüpfen. Seit 2015 operiert Sendinblue auch in deutscher Sprache und verfügt über ein in Berlin ansässiges Büro. 

Kostenloser Plan von Sendinblue

In dem kostenfreien Paket von Sendinblue kannst du beliebig viele Kontakte zu deinen Listen hinzufügen. Allerdings ist die Anzahl an täglich verschickbaren Emails auf 300 beschränkt, was dich eventuell schnell an die Grenzen des Free-Plans bringen kann.

Der Landing Page Editor ist im Free Plan nicht enthalten und auch A/B Tests lassen sich erst bei einem Upgrade auf den Premium Plan durchführen.

Vor- und Nachteile von Sendinblue

VorteileNachteile
Einfache NutzungTop Kundenservice
Neue Funktionen für CRM und AutomationViele Funktionen, die sich eher für fortgeschrittene Marketer eignen
Große Auswahl an TemplatesLanding Page Creator nur im Premium-Tarif enthalten

Du willst wissen, wer im direkten Vergleich gewinnt? GetResponse vs. Sendinblue: Wir haben es für dich herausgefinden!

Kostenlose Marketing Software: Pro & Kontra

Früher oder später wirst du an den Punkt kommen, an dem du dich fragst, ob sich kostenlose Plattformen wie GetResponse oder HubSpot wirklich lohnen oder ob es sich nicht eher lohnt, gleich in eine kostspielige Variante zu investieren. Wir haben dir einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile von kostenlosen Tools zusammengefasst.

Pro

  • Eine ausgebiege Testphase. Du kannst dich bei verschiedenen Anbietern anmelden und erst einmal alle Tools und deren Funktionen testen, um herauszufinden, welches wirklich zu dir passt.
  • Super für kleine Unternehmen und Anfänger. Vielleicht hast du dich auch noch gar nicht entschieden, ob und wofür du eine Software benutzen willst und ob es sich für dich lohnt. Auch hier gilt es, auszuprobieren.
  • Das Budget. Das ist vielleicht der offensichtlichste Punkt, doch Zeit ist Geld vielleicht bist du gerade dabei, Einiges an Budget einzusparen. Kostenlose Programme bieten dir zahlreiche Möglichkeiten, dein Business auszubauen, ohne große Geldsummen auszugeben.
  • Spare Zeit. Die Tools bieten dir den Freiraum, viele manuelle Prozesse zu automatisieren. So sparst du dir unter Umständen eine Menge Zeit und Zeit ist bekanntlich vor allem eines: Geld 😉

Kontra

  • Limitierte Funktionen. Die Kostenfreiheit ist oft an Einschränkungen gebunden. Vielleicht kannst du das Potential des Tools dadurch nicht vollkommen ausschöpfen. Wenn die kostenfreien Features für dich und dein Vorhaben genügen, dann super! Ansonsten könntest du aber bei einigen Punkten an deine Grenzen stoßen.
  • Vielleicht wirst du mehr als ein Tool benötigen. Durch den eingeschränkten Zugriff mag es sein, dass du mehrere Programme und Apps gleichzeitig verwalten musst, anstatt alles auf einen Blick zu haben. Das bedeutet: mehr Login Daten, mehre Browsertabs und vor allem mehr Aufwand.
  • Limitiertes Wachstum. Vor allem im Email-Marketing wirst du eingeschränkten Kontaktzahlen oder monatlichen Newsletterbegenzungen begegnen. Das kann das Wachstum deines Unternehmens massiv beeinträchtigen. Eventuell wirst du dich früher oder später gezwungen sehen, deine Kontaktliste zu erweitern.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
GetResponse vs. AWeber

Sind kostenpflichtige Online Marketing Tools besser?

Bevor wir dazu kommen, diese Frage zu beantworten, möchten wir eine Prämisse voranstellen: Es kommt natürlich ganz individuell auf dich, deine Bedürfnisse und dein Unternehmen an, ob kostenlose Marketing Software komplett ausreicht oder ob du von kostenpflichtigen Lösungen eher profitierst.

Im Allgemeinen lässt sich jedoch sagen, dass du bei kostenpflichtigen Plänen einer Anwendung mehr geboten bekommst, meist sogar alles, was das Tool zu bieten hat. Wenn es also um den Umfang der Hilfen und Funktionen geht, sind kostenpflichtige Modelle wohl die bessere Wahl.

Für jene, die jedoch unsicher sind, sind die kostenfreien Alternativen sicher erst einmal der bessere Einstieg.

FAQ zu kostenfreier Marketing Software

Was ist ein Marketing Tool?

Ein Marketing Tool ist ein digitales Programm für Unternehmen verschiedener Art und Größe, das dir bei alltäglichen Aufgaben in verschiedenen Bereichen des Marketings hilft, Prozesse optimiert und automatisiert und dir so das Leben erleichtert.

Im Idealfall solltest du mit jenem Tool die besten Ergebnisse für dein Business erzielen, Wachstum und Leads generieren.

Was sind wichtige Tools im digitalen Marketing?

Eine All-in-One Lösung wie GetResponse ist für die meisten Unternehmer interessant. Jedoch gibt es einige essential Anwendungen, die im alltäglichen Geschäft besonders oft ihren Nutzen finden, darunter sind:

  • Google Analytics, Google Search Console, Google Ads, Google Trends
  • Sistrix
  • Salesforce
  • Semrush
  • Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop oder Canva
  • Social Media Management Tools wie Hootsuite
  • SEO Plattformen wie ahrefs oder Screaming Frog
  • Content Management Systeme wie WordPress
  • Projektmanagementsoftware wie JIRA oder Trello

Was sind Content Marketing Tools?

Content-Marketing-Tools helfen dir dabei, deine Content Strategie zu planen, umzusetzen und auszuführen. Bekannte Systeme hierfür sind zum Beispiel:

  • Buzzsumo
  • Contentbird
  • Contently
  • Ubersuggest
  • Scompler

Welche Software für Newsletter?

Viele Anwendungen haben sich auf E-Marketing spezialisiert. Um nur einige zu nennen, solltest du einen Blick auf diese Anbieter werfen:

  • GetResponse
  • MailChimp
  • CleverReach
  • HubSpot

Ist Mailchimp kostenlos?

Mailchimp bietet dir einen kostenlosen Plan an, den Freemium Plan. Dieser verfügt allerdings über eingeschränkte Funktionen und monatliche Sendungen. Manche Features von Mailchimp sind ausschließlich in der bezahlten Version verfügbar.

Was kostet Email Marketing?

Es kommt ganz darauf an, welchen Anwender du wählst und was du von der Plattform erwartest. Bei GetResponse bekommst du viele E-Mail-Marketing-Features bereits im Free Für Immer Plan. Für bezahlte Provider musst mit Preisen zwischen 9 und mehreren hundert Euro pro Monat rechnen, ganz nach Größe deiner Brand und Umfang deines gewünschten Pakets.

So findest du die passende deutschsprachige, kostenlose Marketing Software für dein Business

Unsere Empfehlung ist, dich erst einmal auszuprobieren. Melde dich bei der kostenlosen Version einer Software an und teste sie. Bei GetResponse kommt der kostenfreie Plan sogar mit einem 30-tägigen Zugriff auf alle Premium-Features. So kannst du bereits im ersten Monat herausfinden, ob ein Upgrade auf EMAIL MARKETING, MARKETING AUTOMATION oder ECOMMERCE MARKETING für dich infrage kommt – und das ohne einen Cent zu bezahlen.

Anmerkung der Autorin:

Achtung: Dieser Vergleich ist korrekt am 28.02.2022. Wir tun unser Bestes, die Daten so genau wie möglich zu halten, und wir überprüfen sie regelmäßig. Wenn du dich jedoch mit dem Angebot unserer Wettbewerber vertraut machen möchtest, solltest du es über ihre offizielle Website einsehen oder einen Vertreter kontaktieren.

Jetzt abonnieren für hilfreiche Tipps & Top-Artikel

GetResponse S.A. benötigt die in diesem Formular enthaltenen Daten, um dir die angefragten Materialien bereitzustellen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für deine Registrierung!

Wir senden dir in Kürze eine Bestätigungsmail.

Werde GetResponse Blogautor!

Schreib für uns