Confirmed Opt-In

„Confirmed Opt-in“, auch bekannt als „Double Opt-in“, ist eine sichere Methode, um die Erlaubnis von Empfänger*Innen zum Versand von E-Mail-Kampagnen zu erhalten. Ein Double-Opt-in fügt dem Opt-in-Prozess einen zusätzlichen Schritt hinzu. Es erfordert, dass der Kontakt auf eine Bestätigungs-E-Mail antwortet, indem er auf einen Bestätigungslink klickt. Nur Kontakte, die diesen zusätzlichen Schritt ausführen, werden der Liste hinzugefügt.

Double-Opt-In in Newsletter-Formularen von GetResponse hinzufügen

  1. Die Option, deinen Anmeldeformularen in GetResponse das Double-Opt-In-Verfahren hinzuzufügen, findest du im Formular Editor unter Abo-Einstellungen.
  2. Dort hast du die Option eine Bestätigungsmail für die Anmeldung zu aktivieren.
    Opt-In-Option in GetResponse Formularen
  3. Um deine Opt-In-Nachricht zu bearbeiten, gehe im Tool Menü deines Kontos auf Kontakte.
  4. Suche deine gewünschte Liste, gehe auf die 3 Punkte rechts und gehe zu Einstellungen.
  5. In den Listen-Einstellungen kannst du Absender-Adresse, Betreffzeile und Inhalt deiner Opt-In-E-Mail anpassen. Wichtig ist, dass du in den Allgemeinen Listeneinstellungen die richtige Sprache auswählst, um Vorlagen für die Bestätigungs-E-Mail auf deutsch/englisch oder deiner präferierten Sprache wählen zu können.
  6. Dann wähle im Fenster Bestätigungsnachricht eine Vorlage für die E-Mail oder schreibe deinen eigenen Text.

FAQ zu Double Opt-In und Double Opt-In in GetResponse:

Was ist Double Opt-In und warum ist es wichtig?

Double Opt-In ist ein Verfahren, bei dem ein Abonnent nach der Anmeldung für einen Newsletter oder ähnliche Dienste eine Bestätigungs-E-Mail erhält und erst nach Bestätigung dieser E-Mail in die Empfängerliste aufgenommen wird. Dies stellt sicher, dass die E-Mail-Adresse korrekt ist und der Abonnent tatsächlich Interesse an den Inhalten hat. Es hilft auch dabei, Spam-Bots und falsche E-Mail-Adressen herauszufiltern.

Wie funktioniert Double Opt-In in GetResponse?

In GetResponse kannst du das Double Opt-In-Verfahren einfach einrichten, indem du die entsprechende Option in den Einstellungen deines Anmeldeformulars aktivierst. Nachdem sich ein Abonnent angemeldet hat, wird automatisch eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Der Abonnent muss auf den Bestätigungslink in dieser E-Mail klicken, um seine Anmeldung abzuschließen.

Welche Vorteile bietet das Double-Opt-In-Verfahren?

Durch die Verwendung von Double Opt-In in GetResponse kannst du sicherstellen, dass deine E-Mail-Liste qualitativ hochwertige und aktive Abonnenten enthält. Dies kann zu einer höheren Öffnungs- und Klickrate führen, da die Abonnenten aktiv Interesse an deinen Inhalten zeigen. Außerdem hilft es, deine E-Mail-Datenbank vor Spam und falschen E-Mail-Adressen zu schützen.

Brauche ich Double-Opt-In für die DSGVO?

Die DSGVO, oder Datenschutz-Grundverordnung, schreibt nicht explizit vor, dass Double-Opt-In verwendet werden muss. Allerdings wird das Double-Opt-In-Verfahren oft als bewährte Methode angesehen, um die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen und den Datenschutz zu gewährleisten.

Was passiert, wenn ein Abonnent die Bestätigungs-E-Mail nicht erhält oder nicht bestätigt?

Wenn ein Abonnent die Bestätigungs-E-Mail nicht erhält oder nicht innerhalb einer bestimmten Frist bestätigt, wird er nicht in deine Empfängerliste aufgenommen. Du kannst jedoch eine Erinnerungs-E-Mail senden oder den Abonnenten manuell kontaktieren, um sicherzustellen, dass er die Bestätigung erhält und seine Anmeldung abschließt.