1-Klick-Integrationen

Erweitere dein E-Commerce-Unternehmen mit GetResponse.

GETRESPONSE GUIDES
Jetzt anmelden!

Du erhältst den Zugriff auf alle Ratgeber,
E-Mail-Updates und mehr!

7 Ideen für erfolgreichen Einsatz von SMS in der Marketing Automation

[…]

Trete einfach direkt mit deiner Zielgruppe in Verbindung. Automatisch.

Hier ist deine Anleitung für eine einfache und zugleich effektive Art, Kampagnen mit großer Wirkung durchzuführen.

In 3 einfachen Schritten zeigen wir dir, wie einfach es ist: Zuerst stellen wir die Idee vor. Danach zählen wir die Gründe auf. Und am Ende zeigen wir dir wie es geht.

SMS + Marketing Automation bedeutet, dass deine Nachrichten gesehen, geöffnet und angeklickt werden

Es ist nicht genügend Zeit. Das ist heutzutage oft der Fall, sei es beim Leiten eines Unternehmens, beim Betreiben von Marketing für ein Unternehmen oder als Kunde auf der anderen Seite.

Am Besten kannst du sicherstellen, dass deine Zielgruppe deine Nachrichten sieht, indem du deinen Marketingansatz um überaus leistungsfähiges E-Mail Marketing und SMS Marketing ergänzt. SMS Marketing alleine ist bereits sehr leistungsfähig. In Kombination mit Marketing Automation und sogar E-Mail Marketing, Social Media Anzeigen und Webinaren haben Nachrichten jedoch noch mehr Wirkung, da sie zum richtigen Zeitpunkt und mit den richtigen Inhalten an die richtigen Personen zugestellt werden. Durch eine Segmentierung deiner Zielgruppe gehst du weit über herkömmliche Massenmails hinaus und lieferst allen Kontakten die passende Nachricht.

Du selbst wirst wahrscheinlich eher eine SMS lesen, die direkt auf deinem Handy ankommt. Außerdem hat der Kunde die SMS direkt in seiner Tasche und muss nicht erst eine App oder einen anderen Client öffnen, um sie zu sehen. SMS sind direkt, sie sind effektiv und sie sind deine Eintrittskarte zu mehr Absatz. SMS erzielen nachweislich hohe Öffnungs- und Ansprechraten, worauf wartest du also noch?

Die Vorteile sind real und erreichbar

Diese Vorteile bieten dir SMS-Kampagnen in GetResponse:

  • Marketing Automation – Du kannst gezielte SMS Marketing Kampagnen direkt aus deinen Marketing Automation Workflows heraus starten. Anders als bei SMS-„Blast“-Kampagnen kann deine SMS Kampagne also durch die Aktivität/Inaktivität deines Empfängers ausgelöst werden. Dadurch werden deine Kampagnen zeitnaher und kostengünstiger.
  • Personalisierung – Mithilfe von benutzerdefinierten Feldern kannst du deine SMS Kampagnen individuell gestalten.
  • ­Sofortversand oder für später planen – Auch wenn du SMS nicht als Teil deiner Marketing Automation Kampagnen verwendest, kannst du sie sofort versenden oder im Voraus planen.
  • Mehrsprachiger Support – Durch echte Menschen in 8 Sprachen.
  • ­URL Shortener – Hilft dir, dein Zeichenlimit einzuhalten durch Verwendung der gr8.com-Domain.
  • ­Tracking – Einfache Verfolgung der Ergebnisse deiner SMS Kampagnen.
  • ­Emojis – Mit dem GetResponse SMS Editor kannst du ganz einfach Emojis verwenden. Diese wirken sich auf die Länge der SMS aus, achte also auf die Anzahl der Zeichen, da die Nachricht sonst die Grenze von 1 SMS überschreiten könnte.
  • ­Erlaubnisbasiert – Wandle deine E-Mail-Datenbank in SMS-Kontakte um. Und füge im Editor automatisch einen Abmeldelink zu deiner SMS hinzu. Wir bearbeiten die Anfrage des Empfängers automatisch.

Die Vorteile von SMS Marketing im Überblick:

  • Unschlagbare Öffnungsraten – Die Menschen tragen ihr Handy immer bei sich, sodass du sie immer und überall erreichen kannst.
  • Hoch targetiert – Menschen erstellen zwar Spam-E-Mail-Adressen, aber keine Spam-Nummern für Mobiltelefone. Wenn du also die Handynummer von jemandem hast, stehen die Chancen gut, dass er die SMS öffnen wird. Und da ihm seine Nummer wichtig ist, solltest du es zu deinem Vorteil nutzen, wenn er bereit ist, sie dir zu geben.
  • ­SMS sind auf Handys vorinstalliert – Anders als bei anderen Apps, die du konfigurieren musst, ist die SMS-Funktion vorinstalliert, sodass auch weniger technikaffine Menschen sie aktiviert haben und empfangen können.
  • ­Weniger überladen – Viele Menschen verwenden keine SMS mehr für ihre tägliche Kommunikation, sondern nutzen andere Apps wie WhatsApp oder FB Messenger. Das bedeutet, dass ihr SMS-Posteingang weniger überfüllt ist und sie eher bereit sind, alle SMS-Nachrichten, die sie erhalten, auch zu lesen.

Möchtest du mit deinen SMS-Kampagnen eine größere Wirkung erzielen? Schau dir an, wie die SMS Marketing Automation von GetResponse dir dabei helfen kann, noch effektiver mit deinen Kunden in Kontakt zu treten.

Rabattangebote, Geschenkkarten, Gutscheine, Promos zum Geburtstag deiner Kunden

Das ist der Grund:

Die Menschen fühlen sich an ihrem Ehrentag gerne besonders. Hast du schon einmal 20 % Rabatt zu deinem Geburtstag bekommen? Oder das Angebot eines Freebies für deine nächste Bestellung als Geschenk für deinen besonderen Tag? Wenn ja, hast du dich dabei bestimmt gut gefühlt. Warum solltest du deinen Kunden nicht das gleiche Gefühl vermitteln?

Es ist so einfach.

Du richtest einmalig einen Marketing Automation Workflow ein, entscheidest, was du anbieten willst, und stellst sicher, dass du den Geburtstag deiner Zielgruppe erfasst, wenn sie sich anmeldet oder eines deiner Formulare ausfüllt. Dann kannst du ihnen an ihrem Ehrentag eine SMS mit deinem Sonderangebot direkt an das Handy in ihrer Hand schicken. Du kannst den Gruß sogar im Voraus verschicken, damit er eingelöst werden kann. Außerdem hast du die Möglichkeit, eine Erinnerungsnachricht zu schicken.

Geh noch einen Schritt weiter und kombiniere es mit deinem E-Mail Marketing und deinen Kampagnen. Angenommen, du schickst eine Woche vor dem eigentlichen Datum per E-Mail ein Angebot zum Geburtstag. Dann kannst du deinen Automation Workflow so einrichten, dass er je nach Verhalten und Aktivität eine Follow-up-SMS sendet, wenn die Person die E-Mail nicht geöffnet oder den Coupon zwar geöffnet, aber nicht eingelöst hat. Auf diese Weise erreichst du sie also über beide Kanäle.

Und so geht’s:

SMS Marketing Automation verschickt 14 Tage vor dem Geburtstag eine SMS an die Empfänger.

In diesem Workflow verwendete Elemente:

1. Bedingung: Besonderer Anlass

2. Aktion: SMS senden

Schritt 1. Verwende „Besonderer Anlass“ als Startelement. Gib dann an, wann die Aktion ausgelöst werden soll, z. B. 14 Tage vor dem Geburtstag des Kunden.

Schritt 2. Wähle die Aktion „SMS senden“, gib dann an, welche SMS versendet werden soll, und teile uns mit, in welchem benutzerdefinierten Feld die Telefonnummern der Kontakte abgespeichert sind.

Segmentierung für Erinnerungs-SMS bei wichtigen Kampagnen

Das ist der Grund:

Eine Möglichkeit, wie du deine Marketing Automation segmentieren kannst, baut auf unserer letzten Idee auf.

Segmentiere deine Zielgruppe anhand der Personen, die eine E-Mail nicht geöffnet haben, oder der Personen, die deinen CTA nicht angeklickt haben. Wenn du eine Werbeaktion oder eine Feiertagskampagne durchführst und E-Mails an deine Zielgruppe versendest, kannst du mit dieser Option automatisch ein bestimmtes Segment ansprechen. Wähle diejenigen aus, die eine bestimmte Landing Page nicht geöffnet, angeklickt oder besucht haben – welche Aktion sie auch immer durchführen sollen, die sie jedoch nicht durchgeführt haben – und sende eine Erinnerungs-SMS über das Angebot oder verweise sie auf die entsprechende Landing Page.

Und so geht’s:

SMS Marketing Automation verschickt eine Textnachricht an Empfänger des Newsletters, die nicht auf einen bestimmten Link in der Nachricht geklickt haben.

In diesem Workflow verwendete Elemente:

1. Bedingung: Nachricht gesendet

2. Bedingung: Link angeklickt?

3. Aktion: SMS senden

Schritt 1. Verwende „Nachricht gesendet“ als Startelement. Gib dann an, mit welcher Nachricht dein Automation-Workflow starten soll.

Schritt 2. Füge die Bedingung „Link angeklickt?“ hinzu und gib an, welcher Link in welchem Zeitrahmen angeklickt werden soll, z. B. innerhalb von zwei Tagen.

Schritt 3. Wähle die Aktion „SMS senden“ und verknüpfe sie mit dem negativen Pfad des vorherigen Elements. Gib dann an, welche SMS versendet werden soll, und teile uns mit, in welchem benutzerdefinierten Feld die Telefonnummern der Kontakte abgespeichert sind.

Automatische Segmentierung und Auslösung von Benachrichtigungen für Wartelisten-Artikel

Das ist der Grund:

Hast du spezielle Angebote, die manchmal ausverkauft oder nicht mehr auf Lager sind?

Hast du einen neuen Artikel, der im nächsten Monat auf den Markt kommen wird?

Ist eine bestimmte Größe vorübergehend nicht vorrätig?

Du kannst es deinen Kunden ermöglichen, eine SMS zu erhalten, wenn ihr Wunschartikel verfügbar ist, und sie sogar auf die Seite leiten, über die sie ihn ansehen und/oder kaufen können.

Stell dir vor, das Fahrrad, das du haben willst, ist nicht mehr verfügbar. Also meldest du dich für eine E-Mail-Benachrichtigung an, was super ist. Doch dann ist das Fahrrad wieder in sehr begrenzten Mengen vorrätig und du hast vergessen, deine E-Mails zu lesen. Also ist es ausverkauft 😢

Mit einem SMS-Alarm bekommst du die Benachrichtigung sofort und direkt auf die Hand. So kannst du das Fahrrad bestellen, bevor es wieder ausverkauft ist!!

Wenn sich das gut anhört, werden deine Kunden es wahrscheinlich auch lieben.

Und so geht’s:

Marketing Automation versendet eine SMS zu einem vorab festgelegten Tag und zu einer bestimmten Uhrzeit.

In diesem Workflow verwendete Elemente:

1. Bedingung: Anmeldung über

2. Bedingung: Warten

3. Aktion: SMS senden

Schritt 1. Verwende „Anmeldung über“ als Startelement. Gib dann die Liste und die Landing Page an, über die sich deine Kontakte auf die Warteliste gesetzt haben.

Schritt 2. Füge die Bedingung „Warten bis“ hinzu und gib das Datum an, an dem dein Produkt wieder verfügbar sein wird.

Schritt 3. Wähle die Aktion „SMS senden“, gib dann an, welche SMS versendet werden soll, und teile uns mit, in welchem benutzerdefinierten Feld die Telefonnummern der Kontakte abgespeichert sind.

(Erneute) Erinnerung bei verlassenen Warenkörben

Das ist der Grund:

Mit Nachrichten bei verlassenen Warenkörben lassen sich das Engagement und der Umsatz steigern, da du Kunden an etwas erinnerst, an dem sie bereits Interesse signalisiert haben.

Mithilfe von Marketing Automation kannst du per E-Mail automatische Erinnerungen an verlassene Warenkörbe versenden. Diese Erinnerungen kannst du jedoch auch per SMS versenden. Du kannst auch eine Erinnerung per E-Mail schicken und wenn diese E-Mail nicht geöffnet oder der Artikel innerhalb von X Tagen nicht gekauft wird, schickst du eine letzte kleine Erinnerung per SMS. Eventuell kannst du sogar ein zusätzliches Angebot mit etwa 5 bis 15 % Rabatt hinzufügen und dabei zusehen, wie sich deine Verkäufe vervielfachen!

Und so geht’s:

Nachdem ein Warenkorb verlassen wurde, verschickt die Marketing Automation eine E-Mail und anschließend eine SMS an Personen, die ihre Bestellung nicht abgeschlossen haben.

In diesem Workflow verwendete Elemente:

1. Bedingung: Abgebrochener Warenkorb

2. Aktion: Nachricht senden

3. Bedingung: Besuchte URL

4. Aktion: SMS senden

Schritt 1. Verwende „Abgebrochener Warenkorb“ als Startelement und wähle deinen Shop aus.

Schritt 2. Wähle die Aktion „Nachricht senden“, um deine E-Mail-Erinnerung an den verlassenen Warenkorb auszuliefern.

Schritt 3. Füge die Bedingung „Besuchte URL“ hinzu, um zu verfolgen, ob die Nutzer deine Checkoutseite besuchen, z. B. innerhalb von zwei Tagen.

Schritt 4. Wähle die Aktion „SMS senden“ und verknüpfe sie mit dem negativen Pfad des vorherigen Elements. Gib dann an, welche SMS versendet werden soll, und teile uns mit, in welchem benutzerdefinierten Feld die Telefonnummern der Kontakte abgespeichert sind.

Zeitgerechte Kampagnenmeldungen

Das ist der Grund:

[Muttertag] [Ostern] [Black Friday] [Weihnachten] steht vor der Tür!

Informiere deine Zielgruppe im Voraus über dein spezielles, zeitlich begrenztes Angebot. Informiere sie über bevorstehende Ereignisse und sorge dafür, dass sie sie auf dem Radar haben. Zeige es ihnen hautnah und füge vielleicht sogar eine Kalendererinnerung hinzu.

Gib ihnen ein zusätzliches Angebot oder einen Rabattcode, alles in einer SMS.

Du kannst deine Kosten senken und sogar nach Kunden segmentieren, die bereits bei dir eingekauft haben oder die an deinem Treueprogramm teilnehmen. Das fördert die Bindung, das Engagement und den ROI.

Und so geht’s:

SMS Marketing Automation versendet einen Newsletter und anschließend eine SMS mit zusätzlichem Rabatt an ein ausgewähltes Kundensegment, die Top-Spender.

In diesem Workflow verwendete Elemente:

1. Bedingung: Nachricht gesendet

2. Aktion: Warten

3. Filter: Dynamisches Segment

4. Aktion: SMS senden

Schritt 1. Verwende „Nachricht gesendet“ als Startelement. Gib dann an, mit welcher Nachricht dein Automation-Workflow beginnen soll.

Schritt 2. Füge die Aktion „Warten“ hinzu und gib an, wie lange gewartet werden soll, z. B. zwei Tage lang.

Schritt 3. Nutze das dynamische Segment, um zu filtern, auf wen sich der nächste Schritt beziehen soll, z. B. auf Kontakte, die du zuvor als Top-Käufer identifiziert hast.

Schritt 4. Wähle die Aktion „SMS senden“ und verknüpfe sie mit dem positiven Pfad des vorherigen Elements. Gib dann an, welche SMS versendet werden soll, und teile uns mit, in welchem benutzerdefinierten Feld die Telefonnummern der Kontakte abgespeichert sind.

Ereignis-Erinnerungen und -Benachrichtigungen

Das ist der Grund:

Wenn du ein besonderes Ereignis veranstaltest, informiere deine Zielgruppe darüber!

Vielleicht hast du im letzten Jahr eine Veranstaltung durchgeführt. Dann kannst du deine Zielgruppe jetzt danach aufteilen, wer teilgenommen hat und wer Interesse bekundet hat, aber nicht erschienen ist. Du kannst sie per E-Mail einladen und ihnen mit einem Automation Workflow mitteilen, dass das diesjährige Best Ever Expo Seminar Retreat Festival an einem bestimmten Datum stattfinden wird und dass sie sich jetzt schon (vor)anmelden können! Dann wird automatisch nachbereitet, z. B. indem eine spezielle SMS-Erinnerung an diejenigen geschickt wird, die sich nicht innerhalb von drei Tagen angemeldet haben.

Vielleicht gab es bei der vorherigen Veranstaltung VIP-Karten. Sende eine spezielle, automatisierte SMS an diese Kunden und biete ihnen wieder diesen exklusiven Pass an (der dieses Jahr aber noch besser ist!).

Und so geht’s:

Marketing Automation verschickt einen newsletter mit der Ankündigung einer Veranstaltung. Wenn die Webseite der Veranstaltung nicht besucht wurde, soll eine SMS mit Frühbucher-Rabatten verschickt werden.

In diesem Workflow verwendete Elemente:

1. Bedingung: Nachricht gesendet

2. Bedingung: Nachricht geöffnet?

3. Bedingung: Besuchte URL

4. Aktion: SMS senden

Schritt 1. Verwende „Nachricht gesendet“ als Startelement. Gib dann an, mit welcher Nachricht dein Automation-Workflow beginnen soll.

Schritt 2. Füge die Bedingung „Nachricht geöffnet?“ hinzu und gib an, welche Nachricht in welchem Zeitrahmen geöffnet werden soll, z. B. innerhalb von zwei Tagen.

Schritt 3. Füge „Besuchte URL?“ zum positiven Pfad des vorherigen Elements hinzu. Gib dann an, welche URL-Besuche wir wie lange verfolgen sollen.

Schritt 4. Wähle die Aktion „SMS senden“ und verknüpfe sie mit dem negativen Pfad des vorherigen Elements. Gib dann an, welche SMS versendet werden soll, und teile uns mit, in welchem benutzerdefinierten Feld die Telefonnummern der Kontakte abgespeichert sind.

Wandle deine E-Mail-Datenbank in SMS-Kontakte um

Das ist der Grund:

Du hast bei deiner SMS-Kampagnen bereits einen Vorteil, indem du das verwendest, was du bereits hast, und dich direkt mit deiner Zielgruppe vernetzt.

Indem du deine bestehende E-Mail-Datenbank in deine neuen SMS-Kontakte umwandelst, verfügst du über eine integrierte Zielgruppe, an die du SMS senden kannst, und mit der du herausfinden kannst, was deine Zielgruppe von deiner SMS-Kommunikation erwartet.

Mit einer schnellen E-Mail-Kampagne kannst du ihnen im Gegenzug für ihre Einwilligung etwas Besonderes anbieten, wobei du ihnen einen einfachen Link oder ein Anmeldeformular zum Ausfüllen zur Verfügung stellst.

Sobald sie ihre Daten aktualisiert haben, schickst du ihnen das Dankeschön-Geschenk einfach per SMS!

Und so geht’s:

Marketing Automation verschickt eine automatisierte SMS-Nachricht an diejenigen, die ihre Telefonnummer angegeben haben.

In diesem Workflow verwendete Elemente:

1. Bedingung: Benutzerdefiniertes Feld wurde geändert

2. Aktion: SMS senden

Schritt 1. Verwende „Benutzerdefiniertes Feld wurde geändert“ als Startelement. Gib dann an, mit welcher Änderung des Werts eines benutzerdefinierten Feldes dein Automation-Workflow beginnen soll und wähle „Nie“, um den negativen Pfad zu deaktivieren.

Schritt 2. Wähle die Aktion „SMS senden“, gib dann an, welche SMS versendet werden soll, und teile uns mit, in welchem benutzerdefinierten Feld die Telefonnummern der Kontakte abgespeichert sind.

Interessante, ansprechende SMS mit Verdienstpotenzial

SMS sind persönlich, lassen sich problemlos umsetzen und sind ganz einfach zu verwalten und zu verfolgen. Du kannst die Ergebnisse sehen, sobald deine Kunden deine SMS erhalten. Du kannst die Wirkung deiner Mails direkt in deinem GetResponse Dashboard einsehen und erfährst, wie viele Klicks eine Nachricht hatte und vieles mehr.

Dies ist die vielleicht effektivste Art der Kommunikation mit deiner Zielgruppe, vor allem in Kombination mit Marketing Automation, E-Mail Kampagnen, Social-Media-Anzeigen, Webinaren, Web Push Notifications und deinen anderen Kanälen.

Ob im Finanzwesen, Einzelhandel, Glücksspiel oder in der Gastronomie – sowohl große als auch kleine Unternehmen informieren ihre Kunden per SMS über aktuelle Angebote, Sonderaktionen, Erinnerungen, Gutscheine und Benachrichtigungen.

Um deine Zielgruppe zu überzeugen, SMS mit Sonderangeboten, Informationen zu neuen Produkten oder anderen wertvollen Inhalten zu erhalten, kannst du sie einfach dazu auffordern, sich über ein Online-Formular anzumelden, an einem Wettbewerb teilzunehmen oder ein bestimmtes Schlagwort an eine Handynummer oder einen Shortcode zu senden.

Durch den Versand einer SMS stellst du eine persönliche Verbindung zu deinen Kunden her, was in der heutigen Welt mit ihrem Online- und Remote-Fokus sehr wichtig ist. So können sie reagieren und dir in Echtzeit wertvolles Feedback zu deinen Produkten geben – über einen Kanal, den sie fast immer bei sich haben. Vielleicht teilen sie dir mit, wie sehr sie deine Marke lieben, lösen einen Coupon ein, um sofort etwas einzukaufen, oder beginnen ein produktives Gespräch.

Noch ein letzter Hinweis: Um sie engagiert zu halten, solltest du eine Marketing Automation Software verwenden, um sofort und automatisch personalisierte Follow-up-SMS zu versenden.

Frohes Versenden!!

Diesen und alle anderen kostenlosen Ratgeber freischalten und online lesen.

Sei immer über die neuesten Ressourcen und Webinare informiert. Melde dich für unseren Newsletter an!