Wie kann ich einen CNAME-Eintrag zu meiner Subdomain hinzufügen?

Wenn du deinen Domain-Namen als deine Landing Page-URL verwenden möchtest, aber bereits eine Webseite mit der Domain einsetzt, kannst du alternativ eine Subdomain erstellen und dafür einen CNAME-Datensatz einrichten.

Diese Anleitung ist für GetResponse Enterprise Kunden. Wenn du ein GetResponse Basic, Plus, oder ein Professional Konto nutzt, folge den Schritten dieser Anleitung.

Für die Einrichtung:

  1. Melde dich in deinem Hosting-Kundenkonto an.
  2. Suche im Abschnitt der Domaineinstellungen nach den DNS-Einstellungen.
  3. Erstelle dort einen CNAME-Datensatz für deine Subdomain, der auf die URL verweist:
  • squeeze.getresponse360.com, für US-basierte Konten
  • squeeze.getresponse360.pl, für Europa-basierte Konten

Hinweis: Wende dich bitte an deinen Account-Manager, solltest du dir nicht Sicher sein, welche URL verwendet werden muss.

Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis die Änderungen im Internet implementiert werden. Die Subdomain kann erst für deine Landing Page-URL genutzt werden, wenn die Nameserver und Cache-Datensätze aktualisiert wurden.