Wie erstelle ich eine Verkaufsseite?

Wenn du Leads gesammelt hast, kannst du deine Verkaufsseite bewerben. Mit einer Verkaufsseite kannst du deine Leads zum Kauf animieren. Du kannst auch dein Bestellformular individuell einrichten.

Um eine Verkaufsseite zu erstellen, gehe unter Menü >> Conversion-Funnel >> Meine Conversion-Funnel. Öffne dort den Kompletten Sales-Funnel und klicke auf Verkaufseite erstellen.

Verkaufseite

Du kannst dann im nächsten Schritt aus den Vorlagen wählen. Die Vorlagen werden nach den Produktarten gruppiert:

Vorlagen

Um den Editor zu öffnen und deine Seite zu bearbeiten:

  1. Wähle eine Vorlage.
  2. Gebe dann den Seitennamen ein.
  3. Klicke auf Nächster Schritt.
  4. Du kannst dann im Seiten-Editor die Seite erstellen:

Verkaufsseite
Eine Verkaufsseite präsentiert die Produkte, die du zum Verkauf anbietest. Du kannst die Produkte zu deiner Seite einfach hinzufügen. Füge dazu durch Drag & Drop das Einkaufswagen Icon hinzu:

Produkte

Wenn du auf Add and remove products klickst, kannst du bestehende Produkte hinzufügen. Du kannst auch neue Produkte erstellen. Klicke einfach auf Produkt hinzufügen.

Produkt hinzufügen

Wähle die Produkte und klicke auf Speichern. Die Produkte werden dann auf deiner Verkaufsseite sichtbar sein.

Hinweis: Du kannst bis zu 10 Varianten deiner Seite hinzufügen, um einen A/B Test durchzuführen.


Bestellformular
Sobald deine Verkaufsseite fertig ist, wähle oben rechts im Editor das Bestellformular:
Bestellformular

Ein Bestellformular zeigt die Details zum Verkauf:
– vollständiger Name,
– Email-Adresse,
– Rechnungsadresse,
– Kreditkarteninformationen,
– erworbene Produkte,
– Gesamtsumme.

Bestellformular

Du kannst die einzelnen Elemente durch Doppelklick bearbeiten:

bearbeiten

Sobald deine Verkaufsseite und das Bestellformular fertig sind, klicke auf Nächster Schritt. Du wirst zu den Seiteneinstellungen weitergeleitet. Schließe dort die Einstellungen ab und klicke auf Veröffentlichen. Falls du die Seite später veröffentlichen möchtest, klicke auf Speichern.

Du kannst nun die Statistik deiner Seite sehen:

  • die Anzahl der Einzelbesucher auf der Verkaufsseite
  • die Anzahl der Einzelbesucher auf deinem Bestellformular
  • die Abbruchrate
    Statistiken

Bestellungen – Wir berücksichtigen alle eingeleiteten Bestellungen auf der Funnelseite, auch wenn die Bestellung noch nicht komplett abgeschlossen wurde. Beispielsweise werden 5 Bestellversuche, aber keine abgeschlossenen Bestellungen angezeigt. Das bedeutet, dass 5 Personen deine Bestellung nicht abgeschlossen haben. Bei Zahlung per Kreditkarte gehen wir davon aus, dass die Bestellung auch dann abgeschlossen wurde, wenn der Status der Zahlung noch aussteht. Diese Bestellungen müssen dann nicht mehr in eine abgeschlossene Bestellung umgewandelt werden, wenn sie nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.


Abgebrochene Bestellung Email
Wenn deine Kontakte deine Seite mit dem Angebot verlassen und den Verkauf abbrechen, bekommen sie in 30 Minuten eine abgebrochene Bestellung Nachricht. Du kannst dann in der Statistik sehen:

  • Wie viele abgebrochene Bestellung Nachrichten schon versandt wurden,
  • Rückgewinnungsrate

Wenn deine Kontakte auf den Link in der E-Mail Nachricht klicken, werden sie zur Bestellungsseite weitergeleitet. Sie werden dort die Produkte im Einkaufswagen sehen, ebenfalls die Rechnungsdetails. Die Details zur Bestellungen müssen daher nicht nochmals eingetragen werden.

Abgebrochene Bestellung Email Vorschau:

abgebrochene Bestellung Email

Der Prozess erfolgt unter Marketing Automation Workflow.

Falls du die abgebrochene Bestellung Email bearbeiten möchten, gehe mit dem Mauszeiger über den Aktionen Button (vertikale 3 Punkte) und klicke dann auf Email bearbeiten:

email bearbeiten

Abgebrochene Bestellungen – Wir erstellen automatisch einen Workflow für abgebrochene Bestellungen, wenn du in deinem Funnel eine Verkaufsseite und ein Bestellformular erstellst. Auf der Seite mit dem Bestellformular überprüfen wir, ob die Transaktion abgeschlossen wurde. Ist dies nicht der Fall, sendet der Workflow eine E-Mail mit der Erinnerung an die aufgegebenen Produkte, 30 Minuten nachdem die Bestellung abgebrochen wurde.
Hinweis: In einem Schnellen Sales-Funnel, können wir keine korrekte Statistik erstellen, wenn der Kontakt nicht in einer deiner Listen in GetResponse gespeichert ist. Wenn du allerdings über einen Newsletter mit einem Hyperlink auf die Verkaufsseite verweist, können wir die Daten vollständig erfassen.

Bestätigungsnachricht
Nach dem Verkauf erhalten deine Kontakte eine Bestätigungsnachricht mit einem Button. Ein Klick auf den Button bringt deine Kunden zur Zusammenfassung der Bestellung.

Bestätigungsnachricht Vorchau:

Bestellzusammenfassung

Wenn du die Bestätigungsnachricht bearbeiten möchtest, gehe mit den Mauszeiger über den Aktionen Button (vertikale 3 Punkte) und klicke dann auf Email bearbeiten:

Bestätigungsnachricht
Bestätigungsseite
Um eine Bestätigungsseite zu erstellen:

  1. Klicke auf Bestätigungsseite hinzufügen.
  2. Wähle dort eine Vorlage.
  3. Klicke auf Nächster Schritt
  4. Bestätigungsseite zeigt alle erworbene Produkte.
  5. Sobald du die Seite erstellt hast, klicke auf Nächster Schritt.
  6. Schließe die Einstellungen ab und klicke dann auf veröffentlichen.

Du kannst nun die Statistik der Bestätigungsseite mit der Anzahl der abgeschlossenen Bestellungen sehen:

Bestätigungsseite

Verdienst – Wir errechnen den Verdienst basierend auf dem Verkaufserlös durch deinen Funnel. Der ROI (Return On Investment) wird nach folgender Formel berechnet:
(Einnahmen ./. Ausgaben) / Einnahmen * 100
Die Ausgaben sind hierbei die Kosten deines GetResponse-Kontos.