Worin unterscheiden sich die verschiedenen Funnel Seiten?

Im Conversion-Funnel lassen sich verschiedene Funnel Seiten erstellen, wobei jeder Seitentyp ein anderes Ziel verfolgt. Hier siehst du die Unterschiede:

  • Anmeldeseite: lässt dich Kontaktlisten erstellen. Die Seite enthält ein standard Anmeldeformular und ein Exit-Pop-Up Formular, um zur Anmeldung einzuladen.
  • Verkaufsseite: zeigt Produkte, die zum Verkauf angeboten werden. Durch Anklicken eines Produktes gelangt der Besucher zur Bestellseite.
  • Bestellseite: enthält die Bestellübersicht und erlaubt es, die Bestellung abzuschliessen, nachdem Kontakt- und Zahlungsdetails eingetragen wurden. Der Kunde gelangt dann zur Bestätigungsseite.
  • Bestätigungsseite: zeigt die Bestellübersicht mit allen gekauften Produkten.


Anmeldeseite

Kann sowohl im Lead-Funnel als auch im Sales-Funnel erstellt werden. Auf dieser Landing Page kannst du Besucher einladen, sich in deiner Liste anzumelden. Dabei kannst du aufzeigen, was sie als Gegenleistung für ihre Anmeldung erwarten können, oder auch ein Werbegeschenk / Gratisgeschenk als Anreiz anbieten, um noch mehr Anmeldungen zu generieren. Die Anmeldeseite enthält:

Inline Formular: kann eingebettet oder als Pop Up dargestellt werden.
Exit-Pop-Up Formular: erscheint als Pop-Up, wenn der Besucher versucht, die Seite zu verlassen.

Auswahl Anmeldeseite erstellen.

Wenn sich deine Kontakte anmelden, kannst du sie zu einer Danke-Seite weiterleiten. Dazu gibt es verschiedene
Optionen:
Standard Danke-Seite: Diese Danke-Seite wird im GetResponse Editor erstellt.
Benutzerdefinierte Danke-Seite: Du kannst die URL einer Webseite eintragen, die als Danke-Seite dient.
Auf aktueller Seite verbleiben: Kontakte bleiben auf der Anmeldeseite, nachdem sie sich angemeldet haben.

Verkaufsseite

Kann nur im Sales-Funnel erstellt werden. Auf dieser Seite kannst du deine Produkte bewerben und zum Kauf anbieten und somit Interessenten letztendlich zu Kunden machen. Wenn ein Produkt zum Kauf gewählt wurde, wird der Kunde zur Bestellseite weitergeleitet, um den Kauf abzuschliessen.

Auswahl Verkaufsseite erstellen.

Bestellseite

Deine Kontakte gelangen auf diese Seite, wenn auf der Verkaufsseite ein Produkt gewählt wurde. Hier wird dann die
Bestellung abgeschlossen, nachdem die erforderlichen Daten eingetragen wurden:

• vollständiger Name
• Email Adresse
• Rechnungsanschrift
• Kreditkartendaten
• gekaufte Produkte
• Summe Kaufpreis

Wenn die Kunden die Details vervollständigt haben und auf ‚Bestellen‘ klicken, werden sie von GetResponse zur Bestätigungsseite weitergeleitet.

Bestätigungsseite

Auf dieser Seite sehen deine Kunden die Bestellübersicht, den Download-Link und andere Kontaktdetails.

Auswahl Bestätigungsseite hinzufügen.