Wie verwende ich benutzerdefinierten HTML-Code in einer Nachricht?

Diese Anleitung bezieht sich ausschliesslich auf den neuen Newsletter-Editor BETA.

Mit dem Element Benutzerdefiniertes HTML kannst du HTML und CSS in deine Nachricht einfügen. Diese Option bietet dir sehr viele neue Möglichkeiten, deine Nachrichten individuell zu gestalten. Mit benutzerdefiniertem Code lassen sich z.B. Buttons, Tabellen oder Timer hinzufügen.

Bei Benutzerdefiniertes HTML handelt es sich um ein Entwicklertool. Solltest du mit HTML oder CSS nicht vertraut sein, wende dich besser an einen Entwickler, oder verwende unsere Basisblöcke, um die Nachricht zu erstellen. Das Hinzufügen von HTML oder CSS zum benutzerdefinierten Codeblock kann sich auf das Layout der gesamten Nachricht auswirken, bei der Anwendung ist daher Vorsicht geboten.

Wir akzeptieren nur HTML oder CSS, JavaScript wird nicht unterstützt.

Wenn du deinen Code aus einem Texteditor kopierst und einfügst, ist es wichtig, dass du einen Nur-Text-Editor wie z.B. Notepad verwendest. Kopieren und Einfügen aus Microsoft Word oder einem ähnlichen Editor kann zusätzliche ungewollte Codierungen oder Formatierungen hinzufügen.

Wie füge ich das Element für benutzerdefinierten Code in meine Nachricht ein?

  1. Wähle Layout im Nachrichten-Editor.
  2. Klick dann auf die Auswahl Grundelemente.
  3. Wähle das Element Benutzerdefiniertes HTML.
  4. Ziehe nun das Element in die gewünschte Sektion oder Spalte in deiner Nachricht.
    Benutzerdefiniertes HTML einfügen.
  5. Füge dann den HTML oder CSS Code in die Box auf der rechten Seite ein.
    HTML Code einfügen.
  6. Du kannst dann das Ergebnis direkt im Nachrichten Editor prüfen.
  7. Es lässt sich ausserdem der Innenabstand für das Code-Element anpassen.
  8. Das Code-Element lässt sich auf mobilen Geräten verbergen.