GetResponse unterstützt talentierte Musikerinnen: Unsere Kollaboration mit Imke Machura von RAKETEREI

6 Min.
Aktualisiert:

Bei GetResponse sind wir fest davon überzeugt, dass die Förderung von weiblichem Schaffen und Können entscheidend ist, um eine vielfältige und reiche Welt zu schaffen. Das gilt sowohl für unsere Marketingwelt als auch fürs Musik-Business.

In diesem Sinne haben wir beschlossen, das RAKETEREI Mentoring-Programm für Musikerinnen* zweier außergewöhnlicher Talente zu finanzieren.

Anmerkung zum Gendern in diesem Post: Mit Musikerinnen*/Frauen* meinen wir Menschen, die sich als Frauen oder weiblich identifizieren. Mit der Endung *Innen schließen wir Menschen aller geschlechtlicher Identitäten ein.

GetResponse X Raketerei Kooperation

Das »RAKETEREI Ready-for-take-off-Programm« für Musikerinnen

Imke Machura gründete RAKETEREI 2017. Alles startete mit einem Podcast, in dem sie Frauen und weiblich gelesene Menschen aus der Musikbranche porträtiert und interviewt. Bereits im darauffolgenden Jahr hat sie mit RAKETEREI eine der bekanntesten und beliebtesten Online-Communities in der deutschen Musikbranche aufgebaut und fing an, ihr Mentoring-Programm aufzubauen.

Imkes Ziel? Weiblich gelesene musikalische Vorbilder für eine diverse und gleichberechtigte Musikbranche zu schaffen und die Sichtbarkeit von Musikerinnen* zu steigern.

Das RAKETEREI Ready-for-take-off-Mentoring-Programm für Musikerinnen*, das heißt für Frauen und alle Menschen, die sich als weiblich identifizieren, hilft den Teilnehmenden, in einem einjährigen Intensivkurs den Grundstein für eine unabhängige, selbstbestimmte und erfolgreiche Musikkarriere zu legen.

In dem 12-monatigen Mentoring wird Imke den Musikerinnen helfen, ihre Karriere zu professionalisieren, ihre Reichweite auszubauen und eine Grundlage für ihr Umsatzwachstum aufzubauen.

Imke, die selbst seit über 10 Jahren in der Musikbranche tätig ist, unterstützt die talentierten Künstlerinnen dabei, sich ein Netzwerk aufzubauen, ihre Fan-Community zu erweitern und in ihre Rolle als Unternehmerinnen hineinzuwachsen.

Fokus-Punkte des Programms sind:

  1. Die Findung und Schärfung der Künstlerinnen*-Identität
  2. Findung und Schärfung ihrer Positionierung
  3. Aufbau der Arbeits(infra)struktur
  4. Reichweitenaufbau durch Produktentwicklung
  5. Umsatz und Wachstum im Musikmarkt

Die teilnehmenden Musikerinnen wachsen zu einer eng verbundenen Gruppe selbstbestimmter Frauen zusammen, die das Alleinkämpfertum der Musiker*Innenwelt hinter sich lassen und als eine Community weiblicher Vorbilder in der Musikbranche zusammenstehen.

>> Höre hier in den Podcast von Imke rein

Hintergrund der Kollaboration

Bei GetResponse sind wir nicht nur ein Team von Expert*Innen in der E-Mail-Marketing-Branche, sondern auch eine Gemeinschaft, die Vielfalt und Gleichberechtigung aktiv fördert. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von der Überzeugung, dass die Stärke unseres Teams in der Vielfalt unserer Talente liegt. Wir setzen bewusst auf eine ausgewogene Präsenz von Frauen in allen Karrierestufen und schätzen die einzigartigen Perspektiven, die sie einbringen.

Die Sichtbarkeit unabhängiger Frauen in unserem Unternehmen ist uns besonders wichtig. Wir glauben fest daran, dass eine inklusive Umgebung nicht nur die individuelle Entfaltung jedes Teammitglieds fördert, sondern auch zu innovativen Lösungen und einem harmonischen Arbeitsumfeld beiträgt. Dieser Grundsatz prägt nicht nur unsere tägliche Zusammenarbeit, sondern spiegelt sich auch in unserer Unterstützung für Programme wider, die die Entwicklung und den Erfolg von Frauen in verschiedenen Bereichen stärken. Mit dem musikalischen Sponsoring im Rahmen des Musikerinnen-Mentoring-Programms von Imke Machura setzen wir ein weiteres Zeichen für die Bedeutung der Sichtbarkeit und Unterstützung von talentierten Frauen, nicht nur in der Musik, sondern auch in unserem eigenen Team und darüber hinaus.

Lassen wir Imke doch einmal selbst zu Wort kommen. Wir haben gefragt, warum sie denkt, dass GetResponse ein guter Sponsor für ihr Programm sei. Das war ihre Antwort:

GetResponse ist deswegen ein geeigneter Sponsor, weil RAKETEREI und GetResponse den gleichen Wert teilen: Bei uns stehen unsere Kund*Innen im Zentrum unserer Arbeit. 

Hinzukommt, das der Aufbau eines Newsletters eines der zentralen Aufgaben für Musiker*Innen ist, die sich unabhängig, profitabel und selbstbestimmt aufstellen wollen. Und GetResponse nimmt hier die Musiker*Innen sehr niedrigschwellig an die Hand und unterstützt dabei einen einfachen Einstieg ins Thema „E-Mail-Marketing“ zu finden.

Die Musikerinnen

Und hier sind die Talente, die wir uns entschieden haben, zu fördern.

Caro Trischler

Nachdem Caro Trischler ihre Leidenschaft für Musik bereits in jungen Jahren entdeckte, wagte sie im Jahr 2013 als gerade einmal 17-Jährige den Sprung in die Welt der Musikwettbewerbe und beteiligte sich an der Musikshow “The Voice of Germany”. Beeindruckenderweise schaffte sie es damals bis ins Halbfinale, und ihre kraftvolle Stimme erklang daraufhin bereits in den ehrwürdigen Stadien Deutschlands.

Während ihres Studiums im Fach Jazzgesang fand Caro ihre wahre Liebe zum Jazz, eine Liebe, die sie mit den Genres Soul, Country, Bluegrass und brasilianischer Musik weiter vertiefte. Dieser faszinierende Genre-Mix prägt ihren einzigartigen Stil, der auch ihr 2020 erschienenes Debütalbum mit dem Titel „North e Sul“ charakterisiert.

Caro beherrscht das Spiel mit den Sprachen, singt sowohl auf Englisch als auch auf Portugiesisch und verzaubert regelmäßig die Zuschauer auf deutschen Jazzbühnen. Ihre musikalische Reise ist nicht nur eine künstlerische Entfaltung, sondern auch eine inspirierende Fusion verschiedener Welten und Kulturen, die in jedem Ton ihrer Auftritte widerhallt.

Caro Trischler spricht über die Kooperation mit Raketerei und GetResponse

Quelle: carotrischler, Instagram

Jobassa

Auf ihrer Website wird Jobassa beschrieben als „das Mädchen Sucht nach Klängen, einer kraftvollen Bühnenpersönlichkeit, die zwischen Welt und Raum schwebt, irgendwo in ihrem blauen musikalischen Universum aus ewigen Klängen und Möglichkeiten“. Passend dazu bewegt sich Jobassas künstlerisches Werk zwischen dreamy Pop, blurry Electronic und R’n’B.

Jobassa ist deutsche Künstlerin mit polnischen Wurzeln, weshalb sie perfekt zu GetResponse passt. Musik zu machen ist ihre Bestimmung: Das war ihr bereits als junges Mädchen klar. Als 6-Jährige nahm sie ihre ersten Tanzstunden und als 11-Jährige nahm sie ihre erste Radioshow auf. Heute ist sie nicht nur als Musikerin, sondern auch als Produzentin tätig und verwirklicht ihren Traum.

Nicht zuletzt auf der Bühne wird klar, Jobassa ist eine wahre Künstlerin: Sie teilt sich die Bühne mit Band und Tänzerinnen und bietet ihren Fans eine glanzvolle Show, entführt sie in ihre ganz eigene Welt.

Jobassa spricht über die Kooperation mit Raketerei und GetResponse

Quelle: jobassa, Instagram

GetResponse als Sponsor

GetResponse finanziert nicht nur das Mentoring-Programm von Jobassa und Caro Trischler, sondern sie auch bei der Kommunikation mit ihrer Fan-Community unterstützen. Unsere Software bietet ihnen einen direkten Draht zu ihren Hörer*Innen und wird ihnen als Marketingmittel zur Verbreitung ihrer Musik zur Verfügung stehen.

Außerdem fungieren wir als Ansprechpartner rund ums Thema E-Mail Marketing und Newsletter.

Caro Trischler und Jobassa sind für uns nicht nur begabte Musikerinnen, sondern auch inspirierende Persönlichkeiten, die mit ihren einzigartigen Stilen und kreativen Ansätzen die Musikszene bereichern. Wir sind stolz darauf, sie auf ihrer musikalischen Reise zu unterstützen und freuen uns darauf, ihre Entwicklung und Erfolge zu verfolgen.

Raketerei X GetResponse: Eine Kooperation, die uns am Herzen liegt

Mit großer Begeisterung setzen wir bei GetResponse ein starkes Zeichen für die Förderung von weiblichem Talent im Musikbereich. Die Zusammenarbeit mit Imke Machura und ihrem RAKETEREI Mentoring-Programm für Musikerinnen* bedeutet für uns nicht nur eine finanzielle Unterstützung, sondern auch die Möglichkeit, gemeinsam mit zwei außergewöhnlichen Künstlerinnen ihre musikalische Reise zu begleiten und zu stärken.

Wir sind dankbar für die Möglichkeit, diese Kollaboration einzugehen, und freuen uns auf die kreativen Höhepunkte, die Caro Trischler und Jobassa in der Zukunft schaffen werden.


Lisa Kubatzki
Lisa Kubatzki
Lisa ist Senior SEO Content Managerin für die D-A-CH Region bei GetResponse und leitet unter anderem den deutschen Blog. Ihre berufliche Laufbahn führte sie bereits durch die Felder des Influencer Marketing, Affiliate Marketing, und Social Media, doch für SEO schlägt ihr Herz wirklich. Mit ihrer berufliche Expertise in Bereichen wie Marketingstrategie, E-Mail Marketing und SEO veröffentlicht sie regelmäßig Artikel im Bereich Marketing in verschiedensten Media Outlets wie OMR, OMT oder WLW. Besonders liebt sie es, neue Trends zu erforschen und Marketing im Kontext mit gesellschaftlichen Themen zu betrachten. Lisa erreichst du ganz einfach über ihr LinkedIn Profil.