Wie verwende ich E-Commerce-Tracking in einer Nachricht?

In GetResponse kannst du in deinen Nachrichten die Funktion E-Commerce-Tracking aktivieren, um deine Kontakte weiterhin zu verfolgen, nachdem sie auf einen Link in deiner Nachricht geklickt haben. Wir fügen beim E-Commerce-Tracking Informationen zu den Kontakten und der Nachricht mithilfe von GET Parametern zum Link hinzu. Dadurch kann unser JavaScript, das auf deinen Seiten installiert ist, diese Informationen verwenden, und dann wiederum Informationen an GetResponse zurücksenden. Dieses Tracking kann in Workflows deiner Automatisierung für E-Commerce-Bedingungen genutzt werden.
Das Tracking funktioniert auch, wenn die Funktion „Klickrate“ in deiner Nachricht deaktiviert wurde.

  • Der JavaScript Code muss auf allen Seiten installiert sein, die du verfolgen willst. Du findest den JavaScript Code, wenn du zur Automatisierung in den Workflow-Editor wechselst. Füge dort eine E-Commerce-Bedingung hinzu und klick dann auf Eigenschaften.
    Hier findest du weitere Informationen zur Installation des JavaScript-Codes.

  • Wenn du z.B. die URL https://example.com als Link verwendest, wird diese automatisch in https://example.com/gr_x=adsad&gr_s=123132&gr_m=asdasd konvertiert. Daher ist es wichtig, Hyperlinks oder Buttons zu verwenden, damit die Links in den Nachrichten immer noch gut aussehen.

Wie aktiviere ich E-Commerce-Tracking in einer Nachricht?

Diese Option kann für alle Nachrichten in den Versandeinstellungen des Nachrichteneditors aktiviert werden.

Um E-Commerce-Tracking z.B. im Newsletter zu aktivieren:

  1. Wähle Menü und dann E-Mail Marketing.
  2. Klick auf die Auswahl Newsletter erstellen.
  3. Wähle den Drag & Drop E-Mail-Editor.
  4. Klick dann auf die Auswahl Versandeinstellungen.
  5. Aktiviere E-Commerce Tracking und schalte es auf ON.
E-Commerce Tracking Einstellung.

Deine Kontakte werden dann automatisch im Workflow verfolgt, sobald sie deine Links besuchen.

Die Aktivierung in den Einstellungen erfolgt identisch für alle Nachrichtentypen.