Wie erstelle ich eine Landing Page?

Landing Pages stellen eine der Optionen für den Listenaufbau dar, die Sie in Ihrem GetResponse Konto nutzen können. Sie laden Besucher ein, Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen einzuholen und sich für Ihre Liste anzumelden. Sie können aus einer unserer professionell gestalteten Vorlagen wählen oder aber auch Ihre Landing Page komplett individuell gestalten.

Erste Schritte

1. Wählen Sie Menü>>Landing Pages und klicken Sie auf Landing Page erstellen.
2. Wählen Sie eine der Vorlagen.
3. Tragen Sie einen Namen ein und klicken Sie dann auf Verwenden. Die Vorlage wird geladen und Sie gelangen zum Landing Page Editor.

Vorlage anpassen

1. Um den Text zu bearbeiten, doppelklicken Sie den Textabschnitt und fügen Sie dann Ihren eigenen Text ein. Die Werkzeugleiste wird angezeigt und Sie können die Schriftart, – grösse, Format und Ausrichting etc. anpassen.
2. Wenn Sie ein Webformular anpassen wollen, doppelklicken Sie auf das Formularelement, und Sie sehen die zusätzlichen Bearbeitungsoptionen:

  • Klicken Sie auf ein Formularfeld, um den Text oder das Format zu ändern.
  • Doppelklicken Sie das Formular, um weitere Felder hinzuzufügen: Benutzerdefinierte Felder und Einwilligungsfelder. Benutzerdefinierte Felder helfen Ihnen, weitere Daten Ihrer Kontakte zu erfassen. Einwilligungsfelder geben Ihren Kontakten die Möglichkeit, ihre Zustimmung zu Ihren Marketing- oder Datenverarbeitungsrichtlinien zu erteilen, wenn sie sich anmelden.

Um weitere Felder hinzuzufügen, klicken Sie auf Webformularfelder und wählen Sie dann aus dem Abschnitt Benutzerdefinierte Felder die gewünschten Felder. Klicken Sie auf den Abschnitt Einwilligungsfelder, um aus Einwilligungsfeldern zu wählen, die Sie in Ihrem Konto erstellt haben.

3. Nutzen Sie die Werkzeuge in der seitlichen Werkzeugleiste des Editors, um das Design der Vorlage anzupassen. Sie können weitere Abschnitte, Buttons, Formelemente, Videos, Webformulare, Social-Media-Symbole und PayPal Buttons hinzufügen.
4. (Optional) Erstellen Sie weitere Varianten Ihrer Landing Page für einen A/B Test Ihrer Seiten.
5. Klicken Sie in der Menüleiste auf das kleine Smartphone Symbol, um Ihre Landing Page für Mobilgeräte zu optimieren und die mobile Version anzupassen.
6. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Nächster Schritt.

Einstellungen bearbeiten

1. (Optional) In den SEO-Einstellungen können Sie den Titel der Seite bearbeiten und eine Beschreibung hinzufügen. Durch die Beschreibung wird Ihre Seite in den Google-Suchergebnissen besser sichtbar. Sie können auch das kleine Kontrollkästchen klicken, und Ihre Seite wird nicht von Google indiziert.
2. Wählen Sie in den Landing Page URL-Einstellungen eine URL für Ihre Landing Page. Standardmässig werden Landing Pages unter einer GetResponse-Subdomain veröffentlicht. Sie können die Seite auch unter Ihrer eigenen Domain oder Subdomain veröffentlichen. Lernen Sie hier, wie Sie Ihre Domain zuordnen und die DNS und CNAME Einstellungen anpassen können.
3. In den Abo-Einstellungen bestimmen Sie die Liste, in die Ihre Kontakte nach der Anmeldung eingetragen werden, wählen Sie das Confirmed Opt-In Verfahren, wählen Sie, ob die Kontakte für die Autoresponder Serie aktiviert werden sollen und bestimmen Sie die Danke-Seite.
4. (Optional) Fügen Sie Tracking-Codes z.B. für Google Analytics und Google Ads ein.

Landing Page veröffentlichen

Klicken Sie auf Veröffentlichen, wenn Ihre Landing Page fertiggestellt ist. Wenn Sie die Seite vorerst nur als Entwurf speichern wollen, klicken Sie auf Speichern.