Wie integriere ich meine Landing Pages mit Bing Ads?

Wenn Sie ein Bing Ads Konto eingerichtet haben, können Sie das Bing Ads Universal Event Tracking (UET) Tag in Ihre Landing Page Einstellungen eintragen. UET ist eine Funktion in Bind Ads, mit der das Verhalten der Besucher Ihrer Landing Page erfasst wird. Wenn Sie das Tag erstellt und in Ihre Landing Page eingetragen haben, beginnt Big Ads mit der Datenerfassung, mit der Sie Ihre gesetzten Ziele für Konversionen verfolgen können.
Mit diesen Informationen können Sie Zielgruppen mithilfe von Remarketing-Listen ansprechen.
Sehen Sie hier für weitere Information zu Bing Ads Universal Event Tracking.

Was Sie benötigen

  • Ein aktives Bing Ads Konto.
  • Ihr UET Tag.

Wo finde ich das Bing Ads Tag?

1. Melden Sie sich in Ihrem Bing Ads Konto an und klicken Sie auf Conversion Tracking auf der All Campaigns Seite.

Bing Ads all conversions

2. Klicken Sie auf UET tags.

Bing Ads conversion tracking page.

3. Wählen Sie das Tag und kopieren Sie dann den Tag ID Wert.

Bing Ads UET tags page.

Wie füge ich den Tracking-Code in meine Landing Page ein?

So fügen Sie den Tracking-Token in Ihre Landing Page ein:

1. Melden Sie sich in Ihrem GetResponse Konto und wählen Sie dann einen der beiden Schritte:

  • Eine neue Landing Page erstellen.
  • Die Einstellungen einer bereits bestehenden Landing Page bearbeiten.

2. Wenn Sie Ihre Landing Page erstellt haben und mit dem Layout zufrieden sind, klicken Sie oben rechts im Editor auf Nächster Schritt und Sie gelangen zur Seite Meine Landing Page Einstellungen.
3. Klicken Sie weiter unten auf der Seite auf Analytik & Remarketing.
4. Wählen Sie Bing Ads aus der Liste und tragen Sie dann Ihren Bing UET Tag Code ein.

Bing ads tracking.

5. Klicken Sie auf Speichern, bei bereits bestehender Landing Page, oder Veröffentlichen, wenn Sie eine neue Landing Page erstellt haben.